Microsoft Tech Conference 2019

Am 12. Und 13. März fand die Microsoft Tech Conference in der MGC Messe in Wien statt. [...]

Die Veranstaltung ist bereits vor sieben Jahren als Kooperation von Microsoft und ETC entstanden und erzielte heuer einen Rekord von über 400 Besuchern. (c) Microsoft

Die Konferenz wurde von Roland Gradl (Business Group Lead Cloud & Enterprise, Microsoft Österreich), Armin Skoff (Partner Marketing Advisor, Microsoft Western Europe) und Michael Swoboda (Geschäftsführer, ETC) eröffnet. Es folgte eine Begrüßung durch den Platin Sponsor ACP – repräsentiert von Stefan Denninger (Teamlead Cloud Solutions, ACP). Das absolute Highlight war die Keynote der weltberühmten Cybersecurity Expertin Paula Januszkiewicz. Die Sprecherin führte den Besuchern vor Augen, wie viele Gefahren für die Industrie durch Lücken in IT-Security-Systemen entstehen.

Rund 32 Sessions führten die Besucher an zwei Tagen durch die neusten IT-Themen. Die Themenschwerpunkte lagen bei Modern Workplace, Data & AI und Apps & Infrastructure. Um die Konferenz abzurunden, fanden heuer zum ersten Mal Hands-on Sessions statt, bei denen die Teilnehmer praktische Vorführungen der neusten Technologien im Einsatz beobachten durften.

Die Sponsoren sorgten für spannendes Networking in den Pausen und bereicherten die Konferenz mit Präsentationen ihrer Produkte und Lösungen. Der Platin Sponsor ACP ermöglichte unter anderem persönliche Gespräche mit den präsentierenden Experten direkt am Stand und ITSDONE lud die Besucher dazu ein, bei der Lanyard Challenge mitzumachen, um dadurch charitative Organisationen zu unterstützen. Im Laufe der beiden Tage wurde das technologische Erlebnis durch eines der modernsten Elektrofahrzeuge abgerundet.

Unter www.techconference.at können Sie durch die Eindrücke und Fotos von der TC19 zu stöbern.

Werbung


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .