Mindbreeze in „Site Search Technology“ aufgenommen

Mindbreeze, Softwarehersteller für Website- und Enterprise-Suche mit Sitz in Linz, wurde von Forrester Research in den Marktbericht "Site Search Technology" aufgenommen. [...]

Daniel Fallmann
Daniel Fallmann

Im Rahmen der Erhebung evaluierte das Marktforschungsinstitut 14 Lösungen verschiedener Anbieter. Forrester sieht Mindbreeze InSite als Lösung mit einem ausgeprägten Fokus auf Marketing-Bedürfnisse für Unternehmen. Die Website-Suche bietet ein breites Spektrum an Funktionalitäten wie umfangreiche Möglichkeiten zur Informationsvisualisierung, Verschlagwortung und Darstellung von relevanten semantischen Zusammenhängen, die das Suchen und insbesondere Navigieren für den Anwender erleichtern.

„In den letzten Jahren war der Markt für Website-Search-Anbieter von einer großen Konsolidierungswelle geprägt. Dabei wurden einige Anbieter von Global Playern übernommen. Wir sind stolz darauf, dass Mindbreeze auf Augenhöhe mit diesen weltweit bekannten Unternehmen agiert und jetzt auch Teil des Forrester-Berichts ist. Dies bestätigt unser Motto und unsere Zielsetzung ‚Illuminating Information‘, also Informationen ans Licht zu bringen, um Kundenbedürfnisse zu erfüllen“, sagt Daniel Fallmann, Gründer und Geschäftsführer von http://www.mindbreeze.com/de/index.html - external-link>Mindbreeze.

InSite ist ein Cloud-Service und einfach zu integrieren: Es muss ein vordefinierter Einbettungscode für das Suchfeld und die Indexerstellung in die Website eingefügt werden. Neue Inhalte werden automatisch in den Index übernommen und stehen sofort als Suchergebnis zur Verfügung. Semantische Suchabfragen und Relevanzmodelle liefern „intelligente“ Ergebnisse. Vorschaubilder visualisieren die Ergebnisse und sorgen für einen raschen Überblick. Neben der Suchfunktion ermöglicht es die von Mindbreeze entwickelte „Information Pairing Technologie“, Informationen aus unterschiedlichen Bereichen zu verknüpfen und beispielsweise als Newsflash anzuzeigen, der automatisch aktualisiert wird. Die Ergebnisse werden dabei direkt in der Seite angezeigt und nicht wie bei klassischen Suchabfragen als Trefferliste. (pi/rnf)

Werbung

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.