Mindbreeze InSpire ist „Trend-Setting Product 2014“

Die österreichische Enterprise Search Appliance Mindbreeze InSpire wird mit dem Trend-Setting Product Award des US-Magazins KMWorld ausgezeichnet. [...]

Daniel Fallmann
Daniel Fallmann

KMWorld ist das führende Magazin für Knowledge-Management-Systeme sowie Content- und Dokumentenmanagement in den USA. Seit 2003 wird die Auszeichnung „Trend Setting Product“ jährlich von der KMWorld vergeben. Für den diesjährigen Award bewertete die Jury, bestehend aus Journalisten, Analysten, Systemintegratoren, Herstellern und Anwendern, mehr als 650 Produkte. „In Unternehmen vervielfachen sich nicht nur die gespeicherten Daten, sondern auch die Speichermedien. Informationen sind in Fileshares, Archivsystemen, Cloud-Speichern oder Fachanwendungen vorhanden. Daraus die gerade benötigten Informationen zu extrahieren, ist oft eine Herausforderung. Genau dafür haben wir unsere Appliance Mindbreeze InSpire entwickelt. Diese wird einfach in die Unternehmens-IT integriert, danach werden die Datenquellen angebunden und schon ist die Unternehmenssuche einsatzbereit. Das rasche Finden von Informationen sowie Systeme, die Informationen verstehen und Zusammenhänge interpretieren können, sind ein entscheidender Wettbewerbsvorteil für Unternehmen“, erklärt Daniel Fallmann, Gründer und Geschäftsführer von Mindbreeze, die Vorteile der Lösung.

„Mindbreeze InSpire beeindruckte die Jury mit dem klaren Fokus auf den Kundennutzen. Die hohe Anwenderfreundlichkeit für die Benutzer kombiniert mit einer einfachen Handhabung für die Unternehmens-IT zeichnen die Appliance-Lösung aus. Damit ist es Unternehmen möglich innerhalb kürzester Zeit eine leistungsstarke Unternehmenssuchlösung einzuführen“, sagt Hugh McKellar, Chefredakteur KMWorld.

Mindbreeze InSpire dient zur unternehmensweiten Bereitstellung von Informationen sowohl aus internen Anwendungen als auch aus Cloud-Anwendungen. Unabhängig davon, ob die Informationen in strukturierten oder in unstrukturierten Formaten und Quellen abgelegt sind. Mindbreeze erfasst jede Art von Information, egal ob es sich um Personen, Unternehmen, Dokumente, Verträge, Notizen, E-Mails oder Kalendereinträge handelt und erstellt daraus einen Such-Index, der sich automatisch aktualisiert. Damit können die gesuchten Informationen rasch abgerufen und intelligent semantisch verknüpft werden. Der Benutzer erhält sofort eine konsolidierte Sicht auf ein Thema, beispielsweise auf Geschäftsfälle, Kunden oder Produkte. Erzielt wird diese Leistungsfähigkeit durch umfassende semantische Analysen und intelligente Suchvorgänge. (pi)


Mehr Artikel

News

Atos übernimmt SEC Consult

Atos übernimmt die SEC Consult Group, einen internationalen Anbieter von Cybersecurity-Beratungsdienstleistungen. Die Akqusition soll die Position von Atos bei Cybersecurity Services in der DACH-Region stärken. SEC Consult wiederum kann in zusätzliche Märkte expandieren und global einen neuen Kundenstamm aufbauen. […]

News

Arrow mit NetApp EMEA 2020 Partner Excellence Award ausgezeichnet

Arrow Electronics wurde mit dem NetApp Partner Excellence Award als „Distributor des Jahres“ ausgezeichnet. Zum ersten Mal fand das Programm rein virtuell statt. Mit den Partner Excellence Awards werden jedes Jahr Partner geehrt, die sich durch herausragende Performance auszeichnen und nicht zuletzt durch ihre Innovationsfähigkeit und Servicequalität einen entscheidenden Beitrag zum NetApp Unified Partner Programm in EMEA leisten. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*