Mit bis zu 500 Euro Ersparnis auf Laptops ins neue Uni-Semester starten

Zum Start des Sommersemesters an den Unis präsentiert der österreichische Händler edustore seine neuen Laptops und Tablets mit Education-Rabatten für den Bildungsbereich. [...]

edustore Sommersemester2016 (c) edustore
edustore Sommersemester 2016

Für zeitgemäße Bildung soll es am Geld für Top-Hardware nicht scheitern – unter diesem Motto ziehen IT-Hersteller und edustore seit Herbst 2012 gemeinsam an einem Strang. Im vierten Jahr des Bestehens wächst das Angebot weiter: mehr als 300 Geräte einer Vielzahl an Herstellern stehen mittlerweile dem heimischen Bildungsnachwuchs zur Verfügung. Angeboten wird von Einsteigermodellen ab 269 Euro über Businessgeräte bis zu mobilen Workstations alles, was von Studenten und Schülern für ihre Ausbildung gebraucht wird.

Alleine aus der Lenovo ThinkPad Serie stehen über 80 Modelle zur Auswahl. So ist zum Beispiel das neue ThinkPad T460s University-Sondermodell mit 8 GB RAM, 256 GB SSD und dem neuesten Intel Core i5-Prozessor um 1.189 Euro erhältlich, oder das flexible und leichte ThinkPad University X1 Yoga um 1.399 Euro.

Eine große Auswahl an Geräten gibt es auch bei den weiteren im edustore erhältlichen Herstellern Acer, Asus, Apple, Dell, HP, Toshiba und Microsoft.

Dabei beläuft sich die Ersparnis bei einzelnen Geräten auf über 500 Euro – stets gemessen nicht am empfohlenen Preis, sondern am besten verfügbaren Preis auf Österreichs größter Preisvergleichsplattform.

Es sind sowohl Einzelgeräte für den persönlichen Arbeitsplatz als auch größere Stückzahlen für die Schul- oder Universitätsausstattung erhältlich.

Darüber hinaus bietet edustore auch in anderen Bereichen Erleichterung für gestresste Studentenbudgets, wie z.B. Drei-Tarife mit 15 Prozent Studentenrabatt. Umfangreiches Zubehör, Software und Garantiepakete sind ebenfalls zum Bildungsbestpreis verfügbar.

Seit November 2014 gibt es in der Wiener Universitätsstraße den edustore zudem auch als Ladengeschäft, in dem die neueste Hardware ausgiebig getestet werden kann und ein technisch versiertes Team für alle Fragen und Services zur Verfügung steht. (pi)


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*