Mobile Services von Herold erfreuen sich steigender Beliebtheit

Der "mobile Herold" konnte im August 2012 zum ersten Mal mehr als 2 Mio. Besuche verzeichnen. Das entspricht einer Verdoppelung der Verwendung innerhalb eines Jahres. [...]

(c) Herold
Die insgesamt 2 Mio. Zugriffe im August bedeuten für die für mobile Endgeräte optimierte Version von www.herold.at sowie die Apps für Smartphones und Tablets eine ordentliche Steigerung. Knapp zwei Drittel der Besuche erfolgen über die mobile Version der Webseite. Die Angaben beruhen auf internen Messungen von European Directories. 
Die ÖWA  (Österreichische Webanalyse) weist dem mobilen Herold im August 1.231.000 Besuche aus. Die Differenz zu den Zahlen von European Directories ergibt sich den Angaben zufolge dadurch, dass im Rahmen der ÖWA nur die Zugriffe über die mobile Version von www.herold.at erfasst werden, nicht aber die Zugriffe über die Apps.
Sowohl über die Browservariante als auch über die Apps stehen den Usern 3,9 Mio. österreichische Rufnummern inklusive der Daten von 370.000 heimischen Firmen immer und überall zur Verfügung. 
Bei der Android App von Herold ermöglicht ein praktisches Widget das noch schnellere und bequemere Suchen und Finden. User können direkt vom Homescreen des Smartphones aus einen Suchbegriff eingeben oder Buttons für häufige Suchabfragen wie z.B. Restaurants, Taxis oder Tankstellen nutzen. (pi)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*