myMusic-Bluetooth: Hauppauge verbindet Stereoanlage und mobiles Endgerät

Zur CeBIT 2014 hat Hauppauge seinen neuen drahtlosen Musik-Receiver myMusic-Bluetooth für iOS ab Version 6 und Android ab Version 4.0.3 präsentiert. [...]

Hauppauge myMusic-Bluetooth (c) Hauppauge
Hauppauge myMusic-Bluetooth

Das NFC-fähige http://www.hauppauge.de/site/products/data_mymusicbt.html - external-link>myMusic-Bluetooth stellt eine drahtlose Verbindung zu Apple- und Android-Smartphones und Tablets via Bluetooth (Bluetooth v3.0 + EDR Stereo Audio) her und wird über einen Stereo-Klinkenstecker mit der Stereo-Anlage verbunden.

Ein oben angebrachter Play/Pause Button erlaubt es, drahtlos Musik zu pausieren oder fortzusetzen, ohne das Apple- oder Android-Gerät zu berühren. Ein integriertes Mikro erlaubt auch die Nutzung als Freisprechanlage. Der eingebaute Akku verspricht eine Betriebsdauer von 10 Stunden sowie eine ganze Woche Standby.

Der Hauppauge myMusic-Bluetooth Musik-Receiver ist bereits verfügbar und geht für rund 40 Euro über den Ladentisch. (pi/rnf)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/mymusic-bluetooth-hauppauge-verbindet-stereoanlage-und-mobiles-endgerat/
RSS
Email
SOCIALICON

Mehr Artikel

Der Schlangenroboter kriecht dank Krigiami-Oberfläche.
News

Kriechender Schlangenroboter schafft 20 km/h

Schlangen und Kirigami, die japanische Papierschneidekunst, waren die Vorbilder für eine neuen geländegängigen Roboter. Wenn sich der Schlangenroboter streckt, verwandelt sich seine flache Kirigami-Oberfläche in eine 3D-Struktur, die sich wie eine Schlangenhaut an den Untergrund klammert und vorschiebt, ohne nach hinten wegzurutschen. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*