Netgear: Rackmount-Storage-Systeme der Enterprise-Klasse

Netgears neue Modelle nutzen die neueste Generation an Intel Xeon Quad-Core-Prozessoren für hervorragende Performance und sind skalierbar, um die Unternehmensbedürfnisse der kommenden Jahre zu erfüllen. [...]

Netgear bringt ReadyNAS 3312
Netgear bringt ReadyNAS 3312

Netgear erweitert seine preisgekrönte ReadyNAS Familie an Network Attached Storage (NAS)-Produkten um drei neue Rackmount-NAS-Systeme. Bei den drei Modellen, ReadyNAS 3312, ReadyNAS 4312S und ReadyNAS 4312X handelt es sich um Rackmount-Netzwerkspeicher mit zwei Höheneinheiten und 12-Bay-Kapazität für bis zu 120 Terabytes (TB) und 600 Terabytes (TB) Gesamtspeicher im Expansion Mode. ReadyNAS 4312S und 4312X nutzen Intel Xeon Enterprise Server-Prozessor der 5. Generation und Dual-10-Gigabit-Ethernet-Ports. Damit bieten sie eine Speicherlösung, die nicht nur mit dem ungebremsten Wachstum bei der Datenproduktion Schritt halten kann, sondern selbst bei steigenden Arbeitslasten eine durchgehende Leistung liefert. Das neue Line-Up ist für Unternehmen jeder Größe skalierbar und liefert Best-in-Class Rechenleistung und Speichererweiterung, um Server-Virtualisierung, Backups und File Serving zu unterstützen, so die Angaben des Herstellers.

ReadyNAS 4312X und 4312S sind einfach in bestehende 10-Gigabit-Kupfer- oder Glasfaser-Netzwerke integrierbar und arbeiten nahtlos mit den branchenführenden 10-Gigabit-Switching-Lösungen von Netgear zusammen. Die integrierten Dual-10-Gigabit-Ethernet-Ports können für besonders hohe Performance und Redundanz als Trunk im Link-Aggregation-Mode mit Netgear 10-Gigabit-Switches ins Netzwerk eingebunden werden. Mit ReadyNAS 4312X, 4312S und ProSAFE 10-Gigabit-Switches ist Netgear der erste Anbieter am Markt, der kleinen und mittleren Unternehmen einen kosteneffizienten und einfachen Einstieg in das 10 Gigabit Networking ermöglicht.

Hochleistungs-Hardware
Sowohl ReadyNAS 4312S als auch 4312X wurden für Geschäftsumgebungen entwickelt, in denen enorm hohe Leistung gefragt ist. Sie können mit dedizierten 10G-SFP+-Glasfaser bzw. 10GBASE-T-Kupfer-Switches verbunden werden und bieten so expandierenden Unternehmen einen einfachen und flexiblen Migrationspfad hin zu Hochgeschwindigkeits-NAS-Konnektivität. RR4312X ist rückwärtskompatibel mit 1GbE-Switching-Lösungen und liefert damit solide Geschäftsszenarien, um zu schnelleren 10GBASE-T-Speichernetzwerken zu migrieren – dann, wenn der Kunde es wünscht.

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/netgear-rackmount-storage-systeme-der-enterprise-klasse/
RSS
Email
SOCIALICON

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*