Netwrix Auditor erweitert Governance auf Office 365

Netwrix hat jetzt Netwrix Auditor 9.9 angekündigt, mit dem Unternehmen die Zugangskontrollen verstärken können, um das Risiko von Datenlecks zu minimieren und das Modell der geringsten Rechte unternehmensweit durchzusetzen. [...]

Steve Dickson, CEO von Netwrix
Steve Dickson, CEO von Netwrix (c) Netwrix

Netwrix Auditor ist eine Visibility-Plattform zur Analyse von Benutzerverhalten und zur Risikominimierung, mit der Änderungen, Konfigurationen und Zugriffe in hybriden ITUmgebungen kontrolliert werden können, um Daten unabhängig von ihrem Standort zu schützen. Die Plattform bietet Sicherheitsinformationen zur Erkennung von Sicherheitslücken, zur Ermittlung von Anomalien im Benutzerverhalten und zur rechtzeitigen Untersuchung von Bedrohungsmustern, um echten Schaden zu verhindern.

„Der Schlüssel zur Datensicherheit liegt in der Einrichtung einer effektiven Zugriffskontrolle in der gesamten ITUmgebung, insbesondere wenn Daten auch in der Cloud gespeichert werden. Aufgrund der Unterschiedlichkeit von IT-Systemen und Datenbeständen sowie der hohen Zahl von Nutzern haben Unternehmen häufig mit dieser Herausforderung zu kämpfen“, sagt Steve Dickson, CEO von Netwrix.. Mit der neuen Version von  Netwrix Auditor 9.9 gebe es nun Funktionen, mit denen Kunden erkennen können, welche in Office 365 gespeicherten Daten gefährdet seien und ob Benutzern unnötige Rechte gewährt wurden, so dass Unternehmen Probleme beheben können, bevor es zu Datenlecks, Compliance-Fehlern und Geschäftsunterbrechungen komme, so Dickson.  

Neue Funktionen

Diese neuen Funktionen des Netwrix Auditor 9.9 ermöglichen es Unternehmen:

  1. die in Office 365 gespeicherten Daten zu sichern
  2. nicht autorisierte Anmeldeversuche bei VMware zu erkennen
  3. Cloud-Anwendungen vor nicht autorisierten Zugriffsversuchen zu schützen

1.) Netwrix Auditor für Office 365 optimiert Berechtigungsnachweise, indem es einen klaren Einblick in die Benutzerberechtigungen für die in SharePoint Online und OneDrive for Business gespeicherten Daten und den Stellvertreter-Zugriff in Exchange Online liefert. Durch das regelmäßige Ermitteln und Entfernen übermäßiger Berechtigungen können Unternehmen das Risiko von Berechtigungsmissbrauch, Datenlecks, Compliance-Befunden und Geschäftsstörungen verringern.

2. )Mit Netwrix Auditor for VMware können ITSpezialisten fehlgeschlagene Anmeldungen bei ESXi-Hosts und vCenter rechtzeitig erkennen und Angriffe abwehren. Er hilft ihnen auch bei der Durchsetzung der Zugriffskontrolle, indem überprüft wird, ob jede erfolgreiche Anmeldung vollständig autorisiert war, wie dies in vielen Compliance-Bestimmungen vorgeschrieben ist.

3. ) Netwrix Auditor für Active Directory meldet jetzt Anmeldeversuche von Active Directory-Verbunddiensten und stellt verwertbare Informationen zur Untersuchung von Vorfällen bereit. Auf diese Weise können Unternehmen das Risiko, dass Angreifer die Kontrolle über ihre geschäftskritischen CloudAnwendungen erlangen, verringern und die Einhaltung von Vorschriften mit weniger Aufwand nachweisen.


Mehr Artikel

News

Oppo Watch unter der Lupe

Das Klischee von der miesen Gerätekopie aus China kennt mittlerweile jeder. Der chinesische Hersteller Oppo liess sich nicht beirren und kreierte mit der Oppo Watch eine Smartwatch, die der Apple Watch optisch ähnelt – sonst aber einen eigenen Weg geht. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*