Neue Tablets und Convertibles mit Windows 8-Oberfläche

Acer, Asus, Dell, Fujitsu, HP, Lenovo, LG Electronics, Samsung und ZTE bringen eine Reihe Intel-basierter Tablets mit vielen neuen Funktionen auf den Markt. [...]

(c) Intel

Intel und seine OEM-Partner haben heute die ersten neuen Windows 8 Tablets und Convertibles auf Basis der Core vPro, Core und Atom Prozessoren inklusive dem neuen Atom Z2760 Prozessor (Codename „Clover Trail“) vorgestellt. Diese bieten Anwendern innovative, schlanke und elegante Formfaktoren mit langer Akkulaufzeit und sehr hoher Rechenleistung. Darüber hinaus ermöglichen die Geräte nicht nur ein ganz neues Benutzererlebnis dank Windows 8, sie sind auch mit allen bekannten und beliebten Anwendungen kompatibel.
„Dies ist erst der Anfang von Intels Engagement im Tablet-Markt. Wir wollen dem Anwender Produkte liefern, die den sich stetig ändernden Anforderungen Rechnung tragen, und zwar ohne Abstriche in punkto Kompatibilität, Bedienkomfort oder Akkulaufzeit machen zu müssen“, sagte Erik Reid, General Manager Application Processor Platforms in der Intel Mobile und Communications Group. „Mit einem Intel Inside Tablet oder Convertible profitieren Privatpersonen wie auch Unternehmen von den neuen Windows 8 Funktionen – verpackt in einem innovativen Produkt.

Der Atom Z2760 Prozessor ermöglicht die Herstellung extrem dünner (8,5 mm), leichter (ca. 660 Gramm) und gleichzeitig leistungsfähiger Tablet-PCs basierend auf der Intel Architektur, die für den Einsatz unterwegs prädestiniert sind, so die Angaben des Herstellers. Mehr und mehr Menschen nutzen ihre Geräte unterwegs, und Kriterien wie lange Betriebsdauer und ein handliches Format werden zunehmend wichtiger. Tablets mit Intel Atom Z2760 Prozessor bieten umfassende Funktionen, hohe Leistung und lange Akkulaufzeiten. Der System-on-Chip (SoC) mit zwei Rechenkernen und vier Threads garantiert mit mehr als drei Wochen Betrieb im Standby-Modus und über zehn Stunden HD-Video-Wiedergabe1 eine außergewöhnlich lange Betriebsdauer.
Tablets und Convertibles mit Intel Atom Prozessoren und Windows 8 lassen sich intuitiv über Touchscreen, Tastatur, Maus oder Stift bedienen. Da die Modelle dank innovativer Funktionen wie Intel® Burst-Technologie, Intel® Hyper-Threading-Technologie und Multitasking sehr schnell arbeiten, können die Anwender ihre bevorzugten Anwendungen zügig öffnen und zwischen ihnen wechseln.   
            
Das Unternehmen bietet auch für Unternehmen eine Auswahl an innovativen mobilen Geräten auf Basis der Atom, Core und Core vPro Prozessoren. Dank der Architektur erhalten Unternehmen die gewohnte Flexibilität und Kompatibilität. Damit können nicht nur die Gesamtkosten (TCO: Total Cost of Ownership) gesenkt, sondern auch die Produktivität der Mitarbeiter erhöht werden.  
Intel-basierte Windows 8 und Windows 8 Pro Tablets unterstützen eine Vielzahl an bestehenden Anwendungen und Geräten in Unternehmen und bieten dabei viele hilfreiche Sicherheits- und Management-Funktionen. Die Tablets lassen sich einfach in eine bestehende Unternehmensinfrastruktur integrieren: Sie verbinden sich mit einer Domäne und können auf freigegebene Netzwerkressourcen zugreifen. Dabei lassen sich sowohl neue Apps aus dem Windows Store als auch bekannte Windows-Desktop-Anwendungen nebeneinander betreiben.
Die Tablets mit Atom Z2760 Prozessor tragen den Bedürfnissen von Business-Nutzern für den mobilen Einsatz Rechnung und setzen mit den in Windows 8 Pro enthaltenen Sicherheits- und Verwaltungs-Funktionen einen neuen Maßstab. Der neue Atom Z2760 Prozessor integriert sich nahtlos in eine Business-Computing-Umgebung; für höhere Sicherheit bietet er das Secure Boot and Trusted Platform Module (TPM) 2.0 mit der auf der Firmware basierenden Intel Platform Trust Technologie (PTT).
Die Windows 8 Tablets mit Core Prozessor ermöglichen intelligente Leistung und schnelle Antwortzeiten für eine hohe Produktivität im Geschäftsalltag. Tablets auf Basis der Core vPro Prozessoren liefern darüber hinaus auch umfassende und flexible Hardware-unterstützte Sicherheits-, Management- und Virtualisierungs-Funktionen. Dank der vPro-Technologie können IT-Administratoren Systeme aus der Ferne (remote)  überwachen, überprüfen und reparieren, selbst wenn diese ausgeschaltet sind oder das Betriebssystem nicht reagiert. Zudem bieten sie stabile Sicherheitsfunktionen wie die Anti-Theft-Technik, Secure Key, OS Guard, eine verbesserte Identity Protection Technologie und die Trusted Execution Technologie.

Intel arbeitet eng mit Software-Unternehmen aus allen Branchen zusammen, damit Anwendungen auf Intel-basierten Geräten optimal funktionieren. Das Software Partner Programm, dem derzeit rund 7.000 Mitgliedsunternehmen angehören, stellt dazu Ressourcen, Referenzen und Tools für die Software-Optimierung in den wichtigsten Technologiefeldern zur Verfügung. Über das Intel® Software Network können sich Entwickler zudem mit anderen Programmierern vernetzen, auf Tools zugreifen oder Schulungen und Veranstaltungen ausfindig machen und so effizientere, leistungsfähigere Software schneller auf den Markt bringen.


Mehr Artikel

Gunther Glawar ist CDO und Konzernbereichsleiter Digital Services der EVVA Sicherheitstechnologie GmbH. (c) EVVA
Interview

Ideengeber und Brückenbauer

Gunther Glawar ist CDO und Leiter des Konzernbereich Digital Services des österreichischen Traditionsunternehmens EVVA. Seine Aufgabe ist es, die vorhandene IT-Infrastruktur derart zu modernisieren, dass man in Sachen Effizienz und Innovation ganz vorne im Markt mitspielt. Dafür wurde Glawar mit dem CIO Award 2020 in der Kategorie Mittelstand ausgezeichnet. […]

News

Oppo Watch unter der Lupe

Das Klischee von der miesen Gerätekopie aus China kennt mittlerweile jeder. Der chinesische Hersteller Oppo liess sich nicht beirren und kreierte mit der Oppo Watch eine Smartwatch, die der Apple Watch optisch ähnelt – sonst aber einen eigenen Weg geht. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*