Neuer CEO bei proALPHA Software Austria

Mit 1. März 2014 übernahm Michael T. Sander die Geschäftsführung der proALPHA Software Austria. Gemeinsam mit Helmuth Rath soll Sander die Marktposition des Unternehmens in Österreich ausbauen. [...]

Michael Sander
Michael Sander

Michael Sander studierte Technische Physik in Wien und war zuletzt als Vice President ICT Sales Austria bei Kapsch BusinessCom AG verantwortlich für sämtliche fachlich orientierten Vertriebseinheiten. Als „Primus inter Pares“ übernimmt Sander die CEO-Rolle in der Geschäftsführung und wird sich vorrangig dem Ausbau der Vertriebs- und Marketingaktivitäten annehmen sowie die organisatorische Verantwortung für Vertrieb, Pre-Sales, Tele-Sales, Marketing und Finanzen übernehmen. Helmuth Rath konzentriert sich auf die Leitung des Consultings, der Entwicklung und des Supports.

Michael Sander operiert aus der proALPHA Geschäftsstelle in Wien und soll die Wachstumsziele und -strategien des international agierenden Konzerns am österreichischen Markt konsequent umsetzen. Michael Sander: „Kontinuierliches Wachstum und Stabilität sind entscheidende Kriterien für langfristige Kundenbeziehungen. Mit der stärkeren Ausrichtung auf Vertrieb und Marketing setzen wir darüber hinaus wichtige Impulse zur Erhöhung der Marktpräsenz. Wir wollen mittelständische Unternehmen wissen lassen, wie wir sie mit unserem ganzheitlichen und innovativen Lösungsportfolio dabei unterstützen können, betriebliche Herausforderungen effizient zu meistern.“ (pi)

Werbung

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.