Neues ACTIVE SOLUTION Ingenieurbüro Linz

Der Engineering-Dienstleister ACTIVE SOLUTION Ingenieurbüro AG hat mit 1. Jänner 2016 ein neues Büro in Linz eröffnet. [...]

Markus Höck
Markus Höck

Für die Betreuung des Standorts Linz konnte ACTIVE SOLUTION den oberösterreichischen Engineering-Profi Markus Höck gewinnen, der als Account Manager die Expansion in den Bundesländern Oberösterreich und Salzburg vorantreiben soll. Neben Linz ist die ACTIVE SOLUTION Ingenieurbüro AG bereits in Wien und Graz vertreten.

„Unser neues Büro befindet sich am Rande des Voest-Geländes, in direkter Nachbarschaft zu vielen namhaften Industrieunternehmen. Durch die Nähe zu unseren wichtigsten Kunden können wir diese noch besser und individueller betreuen“, sagt Christian Trocki, Geschäftsleiter der ACTIVE SOLUTION Ingenieurbüro AG. „2016 wollen wir in Oberösterreich und Salzburg voll durchstarten. Dank einer Vielzahl an innovativen Unternehmen ist diese Region ein äußerst interessanter Markt für uns. In Markus Höck, einem erfahrenen Engineering-Experten mit guter Marktkenntnis, haben wir den idealen Mann gefunden, um noch mehr Unternehmen von unserer Dienstleistungsqualität zu überzeugen.“

ACTIVE SOLUTION erbringt österreichweit Engineering-Dienstleistungen in den Bereichen Maschinenbau, Anlagenbau, Elektrotechnik und Informatik. Rund 80 Mitarbeiter unterstützen Kunden wie Andritz, Siemens, Aichelin, Magna Steyr und AVL bei ihren Projekten. Neben der Projektunterstützung vor Ort bei den Kunden setzen die Konstruktionsbüros in Wien und Graz Pauschalprojekte gesamtverantwortlich für die Kunden um.

Der neue Account Manager am Standort Linz, Markus Höck, war vor seinem Einstieg bei der ACTIVE SOLUTION Ingenieurbüro AG bei einem Linzer Ingenieurbüro als Geschäftsführer-Stellvertreter für Vertrieb und Personalwesen verantwortlich. Davor bekleidete der gelernte KFZ-Techniker und Werksmeister für Maschinenbau und Betriebstechnik leitende Positionen in der Logistik und Produktion u.a. bei Agrana und Schrack Technik. (pi)


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*