Neues Logo bei PayPal

Keine Sorge, Sie sind nicht einem Hacker oder Phisher auf den Leim gegangen: PayPal hat Änderungen seiner Markenidentität angekündigt und ein neues Logo vorgestellt. [...]

Das neue Logo von PayPal. (c) PayPal
Das neue Logo von PayPal.

Keine Sorge, Sie wurden nicht gehackt. Es hat schon alles seine Richtigkeit: PayPal überarbeitet tatsächlich zum ersten Mal seit 2007 seinen Markenauftritt. „Unser neuer Markenauftritt geht weit über ein Update unseres Logos hinaus“, sagt David Marcus, President PayPal. „Wir führen diese Neuerung zeitgleich mit unserer ersten weltweiten Markenkampagne ein. Gemeinsam mit Kunden, Entwicklern und Händlern gestalten wir die Zukunft des Bezahlens, indem wir den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Letztlich regiert nicht Geld die Welt, sondern Menschen.“

Das Design-Studio fueseproject hat die neue Markenidentität entwickelt. Vereinfachte Formen und frischere Farben sollen „Spannung und Emotion erzeugen“, während gleichzeitig auf dem Wiedererkennungswert des bisherigen Logos und des Doppel-P-Kürzels für PayPal aufgebaut wird.

Die neue Markenidentität wird weltweit eingeführt, online und in allen Kernprodukten von PayPal – darunter Online-Buttons, Apps sowie Marketing- und Verkaufsunterlagen. Des Weiteren wird sie in der neuen weltweiten PayPal-Markenkampagne „Powering The People Economy” erscheinen. Die von Havas Worldwide entwickelte Multichannel-Kampagne wird zunächst in Deutschland, Großbritannien, Australien und den USA implementiert. (pi/rnf)


Mehr Artikel

Wenn alles außer Kontrolle gerät, wird Omnichannel-Kommunikation wichtiger denn je. (c) ra2studion - Fotolia
News

Pandemie verändert Konsumverhalten

Kulanz und Echtzeitkommunikation: Das sind die wichtigsten Eigenschaften, die Konsumenten derzeit von Marken erwarten. Das zeigt der Selligent Global Connected Consumer Index, eine Studie von 5.000 Verbrauchern, die das dritte Jahr in Folge publiziert wird. Der Bericht zeigt auf, wie die Pandemie das Kauf- und Konsumverhalten beeinflusst und was den Verbrauchern wirklich wichtig ist. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*