NFON launcht NCTI Pro und Nvoice for Microsoft Teams

NFON, der einzige paneuropäische Cloud-PBX-Anbieter, hat NCTI Pro und Nvoice for Microsoft Teams auf den Markt gebracht und adressiert damit Kernbedürfnisse großer Nutzergruppen und spezialisierter Arbeitsumgebungen. [...]

NCTI Pro und Nvoice sind zwei weitere Features der Kernplattform cloudya, die damit noch vielfältiger wird. (c) NFON

Die NFON AG, der einzige paneuropäische Cloud-PBX-Anbieter, gibt den Launch von NCTI Pro bekannt und adressiert Kernbedürfnisse großer Nutzergruppen und spezialisierter Arbeitsumgebungen. Mit NCTI Pro ergänzt NFON das NCTI-Portfolio premium und standard um tiefergehende Geschäftsprozessintegration (CEBP = Communication Enabled Business Processes) und UC-Features (UC = Unified Communication). „Es bedarf einer übergreifenden Lösung, insbesondere die der Telefonie, die es den Menschen ermöglicht effizient, produktiv und am Ende auch gewinnbringend zu kommunizieren“, erklärt César Flores Rodríguez, Chief Sales Officer der NFON AG. „NCTI Pro ist ein wichtiger Lösungsbaustein, um der Businesskommunikation und ihren Anwendern die Freiheit zurückzugeben, die sie benötigen.“

Ganzheitliche Sicht

Der stetig wachsende Bedarf an intensiver Geschäftsprozessintegration bietet für Unternehmen zahlreiche Mehrwerte. Kundenanforderungen in bestehende Applikationen und Business Tools wie zum Beispiel Salesforce, Datev, SAP und mehr werden mit maximalem Komfort integriert, Informationen über Anrufer aus bestehenden Datensätzen angezeigt und das Telefon kann über den Rechner gesteuert werden. Markus Krammer, Vice President Products & New Business der NFON AG: „NCTI Pro zeigt, dass die ganzheitliche Sicht auf den Kunden immer wichtiger wird. Anwendungen müssen signifikant mehr leisten und werden spürbar komplexer – da ist es unerlässlich Einfachheit und Funktionsumfang auf ein Level zu heben.“ NCTI Pro bietet genau hier die Erweiterung von UC-Features wie Video, Chat und Screensharing und macht zudem mobile Kommunikation via nativen iOS & Android Apps auch von unterwegs oder vom Homeoffice aus möglich. Markus Krammer: „Mobile Kommunikation wird immer wichtiger, der Arbeitsplatz von Morgen ist schon heute unabhängig vom Standort. Das zu begreifen ist essenziell. NCTI Pro ist die Antwort von NFON auf Transformationsprozesse in der Businesskommunikation und ergänzt unser Kernprodukt Cloudya.“ NCTI Pro ist flexibel und skalierbar, die Abrechnung erfolgt pro Nutzer (4,80 Euro) und Monat. NCTI Pro ist in Deutschland ab sofort verfügbar und bis Ende des Jahres in folgenden Ländern geplant: Österreich, Spanien, Italien, Frankreich und Vereinigtes Königreich.

Nvoice for Microsoft Teams

Darüber hinaus hat NFON den Launch von Nvoice for Microsoft Teams bekannt gegeben. Damit vereinen sich zwei Kommunikationsplattformen zu einem Angebot: Microsoft Office 365 mit Microsoft Teams und Cloudya, der Telefonanlage aus der Cloud. „Der europäische Markt verlangt nach hochqualitativen Kommunikationslösungen“, erklärt César Flores Rodríguez, Chief Sales Officer der NFON AG. „Mit Nvoice for Microsoft Teams bedienen wir die Anforderungen eines sich rasend schnell entwickelnden Marktes. Wir treiben die Digitalisierungsoffensive in Europa weiter voran und liefern einen weiteren Baustein für das Wachstumspotential unserer Telefonielösungen aus der Cloud.“

Einfach, unabhängig und zuverlässig

In Kombination mit Microsoft Teams entsteht für den Endanwender eine nahtlose Verbindung die nicht nur die Einfachheit, Unabhängigkeit und Zuverlässigkeit des Kernproduktes Cloudya unterstreicht, sondern insbesondere den Zugang in die PSTN-Welt schafft. Markus Krammer, Vice President Products & New Business der NFON AG: „Wir erweitern die Flexibilität unserer hochperformanten Cloud-PBX mit der Teams-Kollaborationsplattform. Der Kunde verlangt nach der perfekten Businesslösung und hochfunktionalen Telefonanlagenfeatures. Es ist uns gelungen, das Beste beider Welten zu verschmelzen. Das ist Freiheit in der Businesskommunikation: wir hören zu, wir handeln, wir liefern.“ Unterschiedliche Kommunikationsanforderungen ermöglichen es Menschen so zu kommunizieren, wie sie es wollen. Markus Krammer: „Nvoice for Microsoft Teams ist Teil des NFON-Portfolios, adressiert exakt die Bedürfnisse der Geschäftskommunikation und vereint die gesamte Kommunikation in der NFON Cloud-Plattform.“ Partner haben die Möglichkeit NFON Premium Solutions wie Ncontactcenter, Nhospitality und Neorecording in Kombination anzubieten – alles aus einer Hand. Zudem wird keine weitere Hardware benötigt, Lizenzen können separat erworben werden und einfach wie unkompliziert integriert werden. Die Skalierbarkeit und Flexibilität spiegelt sich wider in transparenter und einfacher Vertragsgestaltung sowie kurzen Laufzeiten. Die Kosten pro Anwender und Nebenstelle betragen ein Euro*.

10 jähriges Jubiläum in Österreich

Seit der Gründung im Jahr 2007 verzeichnet die NFON AG ein kontinuierliches Wachstum. Bereits 2009 startet die erste Niederlassung außerhalb Deutschlands in Österreich mit Hauptsitz in St. Pölten – derzeit ist die NFON AG in 15 europäischen Ländern aktiv. Gemeinsam mit 30 Mitarbeitern verantwortet Gernot Hofstetter als Geschäftsführer der NFON GmbH den österreichischen und CEE-Markt – die gemeinsame Unternehmensstrategie in der NFON Gruppe heißt Wachstum! Hans Szymanski, Chief Executive Officer & Chief Financial Officer der NFON AG: „Mit der Niederlassung in Österreich haben wir einen der ersten bedeutenden Grundsteine für unser Wachstum gelegt. Zum zehnjährigen Jubiläum gratuliere ich Gernot und dem ganzen Team in St. Pölten auch im Namen der NFON Gruppe. Wir alle wünschen weiterhin viel Erfolg, denn in der NFON Gruppe haben wir ein gemeinsames Ziel: die Nummer 1 in Europa zu werden.“

Werbung


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .