NOVOMATIC-Tochter Greentube übernimmt BlueBat Games

Die NOVOMATIC-Tochter Greentube hat die Mehrheitsbeteiligung an BlueBat Games übernommen. Das Unternehmen mit Sitz in Vancouver hatte bereits im Vorfeld zur Entwicklung der Social Marketing-Plattform Greentube Pro beigetragen. [...]

NOVOMATIC-Tochter Greentube übernimmt Mehrheitsbeteiligung an BlueBat Games (c) frank peters - Fotolia.com
NOVOMATIC-Tochter Greentube übernimmt Mehrheitsbeteiligung an BlueBat Games

Die beiden Unternehmen arbeiten seit Mai 2014 zusammen. Zuerst ging es um die Social Marketing-Plattform Greentube Pro, später wurde auch bei der BlueBox Engine, einem Social Gaming-Produkt, das die Kunden darin unterstützt, das Engagement der User zu fördern, kooperiert. Greentube, B2B-Anbieter im Online-Glücksspielbereich und unter anderem durch das Spiel „Ski Challenge“ bekannt, ist davon überzeugt, dass der Deal die Präsenz in den USA weiter stärken wird – einerseits durch die erweiterten Technologien und andererseits durch die Möglichkeit, White Label-Lösungen für terrestrische Casinobetreiber zu entwickeln. Beide Unternehmen haben bereits gemeinsam das B2C-Social Casino-Produkt Magic Key Casino entwickelt, das mit einer Auswahl adaptierter Greentubes Online-Spiele ein spezielles Gratis-Spielangebot bietet.

„Wir haben im Laufe des Vorjahres an einer Reihe von Projekten in enger Partnerschaft mit dem BlueBat-Team gearbeitet“, erklärt Greentube-CEO Thomas Graf. „Nach dem Launch von Greentube Pro war es offensichtlich, dass der Zugang beider Unternehmen zum Thema Social Gaming absolut übereinstimmt. Damit war die Übernahme der nächste logische Schritt.“

BlueBat wurde im Jahr 2011 von den früheren Electronic Arts-Veteranen Kenny Huang, nunmehr CEO, und CTO Tim Harris gegründet. Das Unternehmen hat unter anderem eine Reihe von Penny Slot Games entwickelt. (pi)

Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*