NTS gewinnt Telekom Slovenia als Kunden

Der österreichische Spezialist für Retail Management Systeme konnte damit bereits das zweite slowenische Retail Unternehmen aus der Mobilfunkbranche als Kunden für die NTSwincash Retail-Software gewinnen. [...]

(c) NTS
„Wir freuen uns sehr, dass auch die Telekom Slovenia, die zu den bedeutendsten slowenischen Unternehmen gehört, jetzt von NTSwincash profitiert“, sagt Günther Schrammel,CEO bei NTS. „Überzeugt haben den Kunden vor allem die Möglichkeiten der umfassenden und einfachen Integration von NTSwincash mit SAP RMCA mit Hilfe modernster Integrationsmethoden. Mit NTSwincash wird Telekom Slovenja all seine Produktsortimente, Warenbewegungen sowie Kampagnen zentral steuern und kontrollieren“, so Schrammel weiter. Zudem können über diese nahtlose Integration auch sämtliche Verkaufsdaten und Abrechnungen ebenso zeitgemäß wie effektiv weiterbearbeitet werden.
Die NTS New Technology Systems ist spezialiert auf die Herstellung und Vermarktung von serviceorientierter Kassensoftware und Retail-Management-Systemen für die Branchen Telekommunikation, Retail, Utilities sowie den öffentliche Dienst. Die lösung NTSwincash beinhaltet von einer „easy-to-use“-Kassenlösung als Front End für externe ERP-Systeme bis hin zum umfassenden Retail-Management-System eine breite Palette an effizienten Features. Neben zahlreichen Unternehmen in Mitteleuropa und im arabischen Raum nutzen die Lösung auch das Bundesministerium für Inneres, Baumärkte, Parfumerien sowie der Elektro(nik)-Fachhandel.
Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/nts-gewinnt-telekom-slovenia-als-kunden/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*