Omega präsentiert sich auf den Frühjahrsordertagen 2014

Im Zentrum des Messeauftritts stehen u.a. USV-Anlagen von Eaton, Displays von NEC und EIZO, LED-Lichttechnik von Toshiba sowie Neuerungen im Bereich Hotel-TV. [...]

Die USVs der Eaton Ellipse Pro Serie sind in den vier Leistungsstufen 650 VA
Die USVs der Eaton Ellipse Pro Serie sind in den vier Leistungsstufen 650 VA

Der IT-Distributor Omega mit Sitz in Wien wird am 4. und 5. April auf den Frühjahrsordertagen in Salzburg vertreten sein. Das Unternehmen legt den Fokus seines Messeauftritts dabei vor allem auf Produktgruppen im Bereich IT, Computer und Multimedia und dem neu im Portfolio aufgenommenen Produktbereich der Lichttechnik. Im Mittelpunkt stehen unter anderem USV-Anlagen von Eaton, High-end Displays von NEC und EIZO sowie Projektionstechnik von Acer und NEC. Ebenfalls vorgestellt werden Innovationen im Bereich Hotel-TV – einem laut eigenen Angaben besonders stark wachsenden Produktsegment.

Einen wesentlichen Schwerpunkt nehmen die Toshiba-LED-Licht-Produkte ein. Dem Boom entsprechend werden hier sowohl Consumer- als auch Business-Produkte präsentiert und erklärt.

„Der direkte, unmittelbare Kontakt mit den Elektrohändlern ist uns sehr wichtig“, so Günter Neubauer, Geschäftsführer von Omega. „Durch die Rückkehr auf die wichtigste Bühne des heimischen Elektrohandels können wir unser in den letzten Monaten stark erweitertes Produktportfolio in der Zielgruppe ideal präsentieren. Die Präsenz auf den Frühjahrsordertagen nach einigen Jahren der Abwesenheit ist für uns ein wichtiger Schritt, um den Weg an die Spitze der österreichischen IT-Distributoren weiter konsequent fortsetzen zu können.“


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*