Online-Terminplaner Doodle baut Gratis-Version aus

Der beliebte Online-Terminplaner Doodle hat eine neue kostenfreie Funktion: Ab sofort können auch mehrtägige Veranstaltungen geplant werden. [...]

Neues
Neues

Die beruflichen und privaten Anwendungsmöglichkeiten für das neue Feature reichen von Konferenzen und Workshops über Schulausflüge, Familienfeiern und City-Trips bis zur Ferienplanung mit Freunden. Der Ausbau der gratis verfügbaren Basisversion von Doodle soll die ambitionierten Expansionspläne des Schweizer Unternehmens unterstützen, das es sich zum ambitionierten Ziel gesetzt hat, seine Nutzerzahlen in den nächsten fünf Jahren zu verzehnfachen.

„Wir stehen bei Doodle in engem Austausch mit unseren Usern – denn wir wollen auch weiterhin Menschen im realen Leben zusammenbringen. Und im Gespräch mit Event-Managern ebenso wie mit Familien und Freundescliquen haben wir festgestellt, dass es viele Situationen gibt, in denen ein Treffen mehrere Tage umfasst“, erklärt Doodle-CEO Michael Brecht die Idee hinter dem neuen Multiday-Feature. Der Bedarf ist offenbar groß, denn schon in einer ersten kurzen Testphase wurden auf http://www.doodle.com/ - external-link>Doodle 65.000 dieser neuen Umfragen mit über 250.000 Teilnehmern erstellt.

Die neue Doodle-Funktion steht ab sofort kostenlos in der weltweiten Desktopversion von Doodle zur Verfügung und kann auch über Tablets genutzt werden. Auf der mobil optimierten Website und in den mobilen Doodle-Apps soll das Feature in den nächsten Monaten folgen.

So funktioniert die neue Multiday-Umfrage von Doodle: Statt einzelner Tage wählt man als Terminvorschlag mehrere zusammenhängende Daten aus, definiert die Start- und Endzeiten der Veranstaltung und lässt die Umfrage-Teilnehmer wie gewohnt über die am besten passenden Optionen abstimmen. (pi)

Werbung

Mehr Artikel

Auf Einladung von Huawei Technologies Austria besuchten auch mehr als 30 Partner und Kunden von mehr als 15 österreichischen Kooperationsunternehmen das Fach-Event in Shanghai. (c) Huawei
News

Huawei Connect 2018: Mit KI zur Smart City

Mitte Oktober 2018 fand in Shanghai die Technologie-Fachmesse „Huawei Connect“ mit Fokus auf Künstliche Intelligenz und smarte Stadtentwicklung statt. Mehr als 30 Kunden und Partner von rund 15 österreichischen Kooperationsunternehmen folgten der Einladung von Huawei Austria und erhielten tiefe Einblicke in die neuesten Technologien – von der „Reisinnovation“ bis zum urbanen Nervensystem. […]

Ein Feldexperiment mit 430 Studenten zeigt von Frauen häufig aufopferndes Verhalten als große Motivationsstütze. (c) pixabay
News

Chefinnen bringen Teams zu Höchstleistungen

Frauengeführte Arbeitsgruppen erzielen bessere Prüfungsergebnisse. Trotzdem beurteilen männliche Team-Mitglieder die Führungsleistung von Frauen schlechter. Zu diesem Schluss kommen Forscher des Bonner Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA) in ihrer neuen wissenschaftlichen Erhebung. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.