Partnerschaft zwischen Grazer Unternehmen easescreen und SES-imagotag

Erweiterte Schnittstellen der Digital Signage-Software easescreen soll den flexiblen Einsatz funkgesteuerter Displays ermöglichen und dadurch neue Anwendungsbereiche eröffnen. [...]

Die beiden Grazer Unternehmen easescreen und SES-imagotag kooperieren. (c) Fotolia/kantver
Die beiden Grazer Unternehmen easescreen und SES-imagotag kooperieren.
easescreen, ein Hersteller von Digital Signage-Lösungen, und SES-imagotag, Spezialist für digitale Lösungen in Einzelhandelsunternehmen und Marktführer für elektronische Auszeichnungssysteme, haben eine weltweite Zusammenarbeit vereinbart. Ziel beider Unternehmen ist es, sich mit ihren innovativen Hard- und Software-Produkten zu ergänzen und neue Einsatzgebiete in den globalen Märkten zu gewinnen.
Die Lösungen von SES-imagotag automatisieren manuellen Austausch der Papieretiketten bei Preisänderungen. Dank der Lesbarkeit und integrierten NFC-Chips versorgen die elektronischen ePaper-Lösungen von SES-imagotag jeden mit den aktuellsten Informationen und zukunftsweisender Interaktivität. Das Plug & Play-System findet im Einzelhandel eine breite Anwendung wie auch im Digital Signage-Bereich beispielsweise für die digitale Beschilderung an Konferenzräumen oder Hotelzimmern, als automatisches Reservierungssystem im Verkehrswesen oder Patienteninformationen in Krankenhäusern.
„Mit SES-imagotag haben wir einen wichtigen Partner für unsere weltweiten Digital Signage-Aktivitäten gefunden“, betont Gerhard Pichler, CEO bei easescreen. „easescreen und SES-imagotag sind eine unschlagbare Kombination aus leistungsstarker Digital Signage-Software und hochwertigem Plug & Play-Display-System. Unser Fokus bei der Weiterentwicklung von easescreen liegt auf einer offenen, zukunftsorientierten Software-Architektur mit Schnittstellen und Erweiterungsmöglichkeiten für die unterschiedlichsten Anwendungen. Unseren Kunden flexible und maßgeschneiderte Best-in-Class-Lösungen zu bieten, hat für uns oberste Priorität“.
„SES-imagotag hat sich in den vergangenen Jahren ein starkes internationales Partnernetzwerk aufgebaut. Mit easescreen holen wir uns einen erfahrenen starken Partner im Bereich Digital Signage an Board. Durch die vielversprechenden Referenzen von easescreen glauben wir an eine erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Grazer Technologiefirmen,“ ergänzt Eberhard Steinort, Head of International Partner Support.
Interaktive Medieninhalte
easescreen ist eine modular aufgebaute Digital Signage-Software mit intuitiver und anwenderfreundlicher Bedienoberfläche. Mit easescreen lassen sich digitale Werbe- und Informationssysteme individuell und zielgruppenorientiert gestalten, verwalten und auf beliebig viele Displays unterschiedlicher Größen komfortabel verteilen. Dabei werden die audiovisuellen und interaktiven Medieninhalte automatisch und/oder manuell in Echtzeit aktualisiert, gesteuert und zeitlich sekundengenau geplant – vom eigenen Arbeitsplatz aus wie auch über mobile Endgeräte. 
easescreen wird in Europa, Afrika, Nord- und Süd-Amerika sowie dem Nahen Osten über Reseller, Distributoren und Systemintegratoren vermarktet. Die internationalen Fachhändler von easescreen und SES-imagotag werden zukünftig weltweit eng zusammenarbeiten.

Werbung


Mehr Artikel

Ein PwC-Bericht attestiert einen 81-prozentigen Rückgang und bestätigt auch massive Erfolgsskepsis auf Investorenseite. (c) pixabay
News

VR-Investitionen 2018 stark eingebrochen

Die Investitionen in das einstige Trendthema Virtual Reality (VR) sind laut PwC 2018 rapide eingebrochen. Diese Entwicklung hat vor allem viele jüngere Startups in und rund um Hollywood hart getroffen, die sich vom anfänglichen Hype um VR-Brillen und Co den endgültigen wirtschaftlichen Durchbruch erhofft hatten. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .