Patrick Pixner neu in CEO-Etage bei duftner.digital

Pixner bekleidet gemeinsam mit Gründer Dieter Duftner die CEO-Funktion bei duftner.digital. Er verantwortet neben der Technologie-Entwicklung federführend Leuchtturmprojekte wie zum Beispiel die Lawine Tirol App, die digitale Gutscheinkarte „Inn-Taler“ der Altstadt Innsbruck oder die digitale Gästecarte der Silberregion Karwendel. [...]

Patrick Pixner ist neu in der CEO-Ebene des Innsbrucker Digitalisierungsunternehmens duftner.digital. (c) duftner.digital/Thomas Steinlechner

Mobile first: Diesen Ansatz verfolgt Patrick Pixner, 36, höchst erfolgreich – und das nicht erst, seit er 2009 den Software-Fullservice-Anbieter M-Pulso gegründet hatte. M-Pulso ist Teil der duftner.digital Unternehmensgruppe. Die Karriere von Patrick Pixner verlief atypisch und trotzdem stets mit klarem unternehmerischem Fokus: Aufgewachsen im Tiroler Wipptal, begann er mit 17 eine Lehre zum Informatiker bei DISoft in Innsbruck. „Das war eine Bauchentscheidung“, sagt Patrick Pixner heute. Und zwar die Richtige: Der Software-Spezialist holte in Rekordtempo und mit Bestnoten die Matura nach und absolvierte am Management Center Innsbruck das Diplomstudium des Prozess-, Logistik- und Qualitätsmanagements. Ab 2005 war der Tiroler als Informatiker und Softwarearchitekt bei TouristMobile in Innsbruck aktiv. 2009 gründete er sein eigenes Unternehmen M-Pulso, das heute in die duftner.digital Gruppe eingegliedert ist.

Patrick Pixner legt Wert darauf, Kunden durch den gesamten Digitalisierungsprozess zu begleiten – von der ersten Idee bis zur fertigen App. „Wir liefern Top-Qualität, weil Patrick Pixner gemeinsam mit einem engagierten M-Pulso-Team in-house programmiert, begleitet und ständig weiterentwickelt“, zollt duftner.digital Gründer Dieter Duftner seinem CEO-Kollegen Respekt auf höchstem Niveau. Er ergänzt: „Patrick Pixner ist nicht nur ein Techniker par excellence, sondern zählt auch zu den Besten in Sachen ganzheitliches und prozessorientiertes Consulting.“


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*