PayPal bietet Ratenzahlungen an

Ein Antrag auf Ratenzahlung wird in Echtzeit gestellt und bewilligt. Der Vertrag läuft für zwölf Monate mit einem Jahreszins von rund zehn Prozent. Derzeit steht dieses Feature nur deutschen Usern zur Verfügung. [...]

Die Bezahloption ist für Einkäufe von 199 bis 5000 Euro verfügbar. (c) upslim - Fotolia
Die Bezahloption ist für Einkäufe von 199 bis 5000 Euro verfügbar. (c) upslim - Fotolia

PayPal erweitert sein Angebot fürs Bezahlen im Onlineshop und bietet neu die „PayPal Ratenzahlung“ an. Damit können Nutzer in Raten bezahlen. Die neue Funktion wird im Onlineshop angezeigt, nachdem sich der User in das PayPal-Konto eingeloggt hat.

Wenn „PayPal Ratenzahlung“ für den Einkauf zur Verfügung steht, wird einem im nächsten Schritt zusätzlich zu den gewohnten Zahlungsoptionen „PayPal Ratenzahlung“ angezeigt. Es wird ein Antrag auf Ratenzahlung gestellt, der in Echtzeit entschieden wird. Wenn der Antrag bewilligt wird, kann der Kunde einen Teilzahlungsvertrag mit PayPal abschliessen und den Kauf bestätigen.

Die Bezahloption ist für Einkäufe von 199 bis 5000 Euro verfügbar. Die Laufzeit beträgt jeweils zwölf Monate zu einem effektiven Jahreszins von 9,99 Prozent. Die Rückzahlung erfolgt in monatlichen Raten, die per Lastschrift dem Bankkonto des Kunden belastet werden. Wie PayPal in einer Mitteilung schreibt, wird der Kunde vor jeder anstehenden Abbuchung informiert. Der Ratenzahlungsplan lässt sich im PayPal-Konto einsehen und die Kundin oder der Kunde kann jederzeit auch größere Beträge oder die vollständige Rückzahlung tätigen.

Derzeit funktioniert das Feature nur für Kunden mit einem deutschen PayPal-Konto.

*Claudia Maag ist Redakteurin von PCTipp.

Werbung


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .