Personalisierte Heimtextilien mit digitaler Drucktechnologie

Digitale Technik wird in immer mehr Branchen eingesetzt und vergrößert dot die Geschäftschancen. Mit digitaler Drucktechnik bedruckt Kornit Allegro eine Vielzahl von Stofftypen und produziert dank integrierter Vor- und Nachbehandlung gebrauchsfertige Textilien. [...]

Kornit Allegro: Digitaldrucklösung für Textilien mit integrierter Vor- und Nachbehandlung
Kornit Allegro: Digitaldrucklösung für Textilien mit integrierter Vor- und Nachbehandlung
http://www.kornit.com - external-link>Kornit Digital ist ein 2003 gegründeter, weltweiter Anbieter von digitaler Drucktechnologie für Textilien und wird auf der Messe Heimtextil 2017 (Messe Frankfurt, 10. – 13. Jänner 2017) zum ersten Mal mit einem Allegro-Drucksystem den kompletten Produktionsablauf personalisierter Heimtextilien darstellen. Die Allegro produziert gebrauchsfertige Textilien in einem Schritt; separate Vor- und Nachbehandlungsschritte sind nicht erforderlich.
Kornit wird auf der Messe zahlreiche Ausstellungsstücke bereithalten, darunter viele Druckmuster und Kundenbeispiele, die das Potential der digitalen Druckproduktion in einem Schritt aufzeigen. Besonderes Augenmerk legt der Digitaldruck-Spezialist auf kundenspezifische Produkte und Sonderkollektionen, die Designern und Produzenten von Heimtexilien und Möbeln neue Geschäftsfelder eröffnen. Im Rahmen seines „Allegro & Cut“-Konzeptes deckt Kornit auch den weiteren Workflow ab und versorgt Textilproduzenten über seine Parter mit Angeboten zur Schnittmuster-Integration, 3D-Simulation, Sammelformerstellung und zum digitalen Schneiden. Auf diese Weise erhalten Interessenten von und über Kornit die gesamte Technologie zum Aufbau einer voll digitalisierten, lokalen Textilproduktion mit minimalem Bedarf an Ressourcen und Infrastruktur.
Digitaldrucklösung für Textilien
Die Kornit Allegro ist eine Digitaldrucklösung für Textilien mit integrierter Vor- und Nachbehandlung, die auf ca. sieben Metern Maschinenlänge gebrauchsfertige, bedruckte Stoffe erzeugt. Dieser einzigartige, integrierte Produktionsprozess, kombiniert mit der Brillanz und dem Farbumfang von Kornits NeoPigment-Tintensystem ermöglicht die Herstellung Produkte mit einem Schwerpunkt auf Kleinauflagen und Individualisierung.
Das ist das System äußerst genügsam, was Platzbedarf, Infrastruktur und Wasserverbrauch angeht. Kornit leistet auf diese Weise auch einen Beitrag zum „Backshoring“, also zur Wiederansiedlung von textilen Produktionsstandorten in Europa.

Werbung


Mehr Artikel

Ein PwC-Bericht attestiert einen 81-prozentigen Rückgang und bestätigt auch massive Erfolgsskepsis auf Investorenseite. (c) pixabay
News

VR-Investitionen 2018 stark eingebrochen

Die Investitionen in das einstige Trendthema Virtual Reality (VR) sind laut PwC 2018 rapide eingebrochen. Diese Entwicklung hat vor allem viele jüngere Startups in und rund um Hollywood hart getroffen, die sich vom anfänglichen Hype um VR-Brillen und Co den endgültigen wirtschaftlichen Durchbruch erhofft hatten. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .