„Profi-Dropbox“ von Netapp

Netapp bietet jetzt ebenfalls eine Dropbox-Variante für den Unternehmenseinsatz an. Netapp Connect basiert auf der Technologie, die Netapp von ionGrid übernommen hat. [...]

Netapp Connect basiert auf der Technologie von ionGrid. (c) Fotolia
Netapp Connect basiert auf der Technologie von ionGrid.

Netapp erweitert sein Portfolio mit der Einführung von Netapp Connect um sicheren und einfachen Zugriff auf Daten in den hauseigenen Storage-Systemen über mobile Geräte. Die Lösung lässt sich den Angaben zufolge „nahtlos sowie ohne kompliziertes VPN-Setup oder separate Authentifizierungs-Tools“ in eine Netapp-Umgebung integrieren. Alle Daten werden lokal gespeichert, durch die Unternehmens-Firewall geschützt und niemals in die Cloud kopiert.

Netapp Connect kann derzeit als App für iPhone und iPad aus dem Apple App Store heruntergeladen werden, soll aber bald auch für andere mobile Geräte verfügbar sein. Sie erstellt einen sicheren Container auf dem Gerät, der utner der Kontrolle der IT-Abteilung steht. Da Netapp Connect weder ein komplexes Setup, noch das Kopieren oder Konvertieren von Daten erfordern soll, können Unternehmen die Applikation Netapp zufolge schnell und ohne Risiko implementieren. (pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/profi-dropbox-von-netapp/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*