Projektoren per App mit Chromebooks steuern

Die Fernbedienung wurde fast schon durch das mit einer entsprechenden App ausgestattete Smartphone ersetzt. Doch auch wer ein Chromebook hat, kann künftig - App vorausgesetzt - immer mehr Peripherie-Geräte kabellos steuern. [...]

Unterrichtstauglich: Per iProjection-App können 50 Chromebooks mit dem Projektor verbunden werden. (c) Epson
Unterrichtstauglich: Per iProjection-App können 50 Chromebooks mit dem Projektor verbunden werden.

Drucker und Projektoren sind Geräte, die mittlerweile gerne ohne Kabel angesteuert werden. Das funktioniert seit eingier Zeit mit Smartphones und Tablets. Mittlerweile drängen auch vermehrt sogenannte Chromebook auf den Markt, also kleine mobile Computer, die die als Betriebssystem Google Chrome OS nutzen. Deswegen stellt Epson jetzt mit der iProjection-App für Chromebooks eine App vor, mittels der eine drahtlose Ansteuerung ausgewählter Projektoren dieses Herstellers möglich ist. 
Geeignet für den Unterricht
Der Clou: Wird die Epson iProjection-App für Chromebooks zusätzlich mit der Multi-PC-Projektionssoftware kombiniert, lassen sich bis zu 50 Chromebooks mit einem Epson-Projektor verbinden und beispielsweise Inhalte von bis zu vier Chromebooks gleichzeitig präsentieren.
„Chromebooks werden gerade im Unterricht immer beliebter und Epson hat in enger Kooperation mit Pädagogen sichergestellt, dass die neue App den Ansprüchen eines modernen Unterrichtes gerecht wird“, so Jörn von Ahlen, Marketingleiter bei Epson Deutschland. „Mit der App projizieren Projektoren das, was aktuell auf dem Display der Chromebooks zu sehen ist. Außerdem lassen sich mehrere Displays miteinander kombinieren, sodass bis zu vier Bildschirminhalte nebeneinander zu sehen sind.“
Die neue iProjection-App von Epson unterstützt Datenformate, die auf Chromebooks , aber auch auf iOS-Geräten (ab iOS 4.2) einschließlich iPad, iPhone und iPod touch sowie den meisten Android-Geräten (ab Android 2.3) angezeigt werden können.

Werbung

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.