Proofpoint: Security-Lösung für Instagram

Proofpoint hat eine Lösung angekündigt, die automatisch Sicherheitsbedrohungen, Compliance-Verstöße und fragwürdige Inhalte in Instagram erkennen und entfernen soll. Proofpoint SocialPatrol analysiert Bilder, Text und in Bilder integrierten Text. [...]

(c) Instagram

„Proofpoint SocialPatrol hat es uns ermöglicht, das hohe Aufkommen an Spam und unangemessenen Kommentaren in unseren Instagram-Konten zu kontrollieren“, erklärte Jeff Hagen, Director of Global Customer Relations bei General Mills. „Ohne Proofpoints SocialPatrol-Technologie wäre uns nichts anderes übrig geblieben, als unsere manuelle Moderation zu erweitern, um zu vermeiden, dass wir viele Follower verlieren. Das wäre eine sehr kostspielige Alternative gewesen.“

Proofpoint SocialPatrol scannt Instagram-Bilder, Untertitel und Kommentare in marken- oder unternehmenseigenen Accounts auf pornografische, schadhafte oder anderweitig unangemessene Inhalte und benachrichtigt die Account-Inhaber. Dadurch können Social-Media-Werbetreibende unangemessene Beiträge entfernen.

Gewöhnliche Stichwort- und textbasierende Sicherheits-Compliance-Lösungen kommen Proofpoint zufolge nicht mit Bildern auf Instagram zurecht und generieren zu viele Fehl-Erkennungen. Proofpoint SocialPatrol analysiert Text und Bilder und vergleicht diese mit mehr als 100 algorithmischen Klassifikatoren. Proofpoint SocialPatrol ergänzt Proofpoint SocialDiscover mit dem Unternehmen gebrandete Instagram-Konten finden, nachverfolgen und überprüfen können.

Neben Instagram bietet die http://nexgate.com/products/overview/ - external-link>Proofpoint-Suite mit Social-Media-Lösungen auch Tracking und Schutz für Social-Media-Konten von Unternehmensmarken für soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter, LinkedIn, Google+ und YouTube. (pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/proofpoint-security-losung-fur-instagram/
RSS
Email
SOCIALICON

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*