Quanmax AG und S&T AG werden fusioniert

Der Wiener IT-Dienstleister S&T soll mit seinem Mehrheitseigentümer Quanmax AG verschmolzen werden. Das teilte S&T am Freitag ad hoc mit. [...]

(c) Fotolia
Die in wirtschaftliche Bedrängnis geratene S&T System Integration Technology AG war im vergangenen Jahr von der Linzer Quanmax (früher Gericom) und der Grosso Holding des Sanierers Erhard Grossnigg übernommen worden.
Quanmax hält laut Firmen-Compass 38,3 Prozent an S&T, der Grosso gehören 36,4 Prozent, der Rest befindet sich im Streubesitz. Der S&T-Vorstand habe mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, hinsichtlich der weiteren Integration der beiden Gesellschaften die Durchführung einer Verschmelzung der S&T auf die Quanmax AG zu planen, heißt es in der Mitteilung. Nun muss vor allem das Austauschverhältnis der Aktien von Quanmax und S&T festgelegt werden. (apa)

Werbung


Mehr Artikel

So sieht der kleinste Transistor der Welt aus.
News

Forscher bauen kleinsten Transistor der Welt

Mit einer Ausdehnung von 2,5 Nanometern produzierten Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der University of Colorado den kleinsten jemals hergestellten Transistor. Er ist nicht einmal halb so groß wie die bisherigen Miniaturisierungsrekordhalter – und dennoch leistungsfähiger. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .