Quanmax AG und S&T AG werden fusioniert

Der Wiener IT-Dienstleister S&T soll mit seinem Mehrheitseigentümer Quanmax AG verschmolzen werden. Das teilte S&T am Freitag ad hoc mit. [...]

(c) Fotolia
Die in wirtschaftliche Bedrängnis geratene S&T System Integration Technology AG war im vergangenen Jahr von der Linzer Quanmax (früher Gericom) und der Grosso Holding des Sanierers Erhard Grossnigg übernommen worden.
Quanmax hält laut Firmen-Compass 38,3 Prozent an S&T, der Grosso gehören 36,4 Prozent, der Rest befindet sich im Streubesitz. Der S&T-Vorstand habe mit Zustimmung des Aufsichtsrates beschlossen, hinsichtlich der weiteren Integration der beiden Gesellschaften die Durchführung einer Verschmelzung der S&T auf die Quanmax AG zu planen, heißt es in der Mitteilung. Nun muss vor allem das Austauschverhältnis der Aktien von Quanmax und S&T festgelegt werden. (apa)
Twitter: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/quanmax-ag-und-st-ag-werden-fusioniert/
RSS
Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*