Red Hat: Online-Trainingsprogramm nun auch für Europa

Red Hat stellt seine bislang nur in Nordamerika verfügbaren Online-Trainings jetzt auch in Europa zur Verfügung. [...]

Das Red Hat Online Learning (ROLE) ist auf Deutsch
Das Red Hat Online Learning (ROLE) ist auf Deutsch

Das Red Hat Online Learning (ROLE) ist auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch verfügbar. Die Trainings umfassen die gleichen Inhalte wie die traditionellen Vor-Ort-Schulungen von Red Hat und sind nach Angaben des Anbieters für das Selbststudium optimiert, sprich: jede Trainingseinheit enthält auch Tests, mit denen man das Gelernte überprüfen kann. Die Webinare und Videos vermitteln alle erforderlichen Kenntnisse, um sich als Red Hat Certified System Aministrator oder Red Hat Certified Engineer (EX200, EX300) qualifizieren zu können.

„Unser neues Online-Trainingsangebot bietet Interessierten eine hohe Flexibilität, da sie Kursteilnahmen in Abhängigkeit von ihren eigenen Terminen planen können“, sagt Jens Ziemann, Director Red Hat Training EMEA. „Außerdem können sie an den Schulungen von jedem Ort aus teilnehmen, an dem sie Internetzugang haben.“ Die ROLE-Schulungen sind zudem etwas günstiger – laut Red Hat liegen sie bei „ungefähr 85 Prozent“ der üblichen Schulungskosten.

Eine ROLE-Subskription läuft jeweils über 90 Tage und beinhaltet den Zugang auf Kursinhalte, Webinare und Übungen. Die praktischen Übungen darf man innerhalb des Zeitraums insgesamt 80 Stunden lang nutzen. Die Online-Learning-Übungen sind nur am PC oder Notebook zugänglich, Webinare und Kursmaterialien lassen sich auch auf mobilen Geräten verwenden. Im Angebot sind Red Hat System Administration I (RH124R), II (RH134R) sowie III (RH254R).
*Thomas Cloer ist Redakteur unserer Schwesternzeitschrift Computerwoche.


Mehr Artikel

News

Mini-E-Etikett legt Fälschern das Handwerk

Ein elektronisches Etikett in der Größe eines Weizenkorns, das sich auf nahezu allen Produkten anbringen lässt und Fälschern keine Chance lässt, haben Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickelt. Die gespeicherten Informationen lassen sich mittels Lesegerät aus relativ großer Entfernung auslesen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .