Retarus baut Standort Schweiz aus

Die retarus (Schweiz) AG erweitert Angebot und Team: Das Schweizer Datacenter wird ausgebaut, außerdem wird das Team mit zwei Messaging-Spezialisten verstärkt. [...]

(c) CC0 Public Domain - pixabay.com

Der globale Anbieter von Cloud Services für die Business-Kommunikation Retarus baut sein lokales Datacenter weiter aus, um seinen Kunden die Datenhaltung und -verarbeitung in der Schweiz anzubieten. Auch das lokale Team wird ausgebaut: Mit Stephan Buerkler als Sales Engineer und Oliver Zürcher als Key Account Manager beraten zwei Messaging-Experten die Retarus-Kunden. Roger Moser, Country Manager der http://www.retarus.ch/ - external-link>retarus (Schweiz) AG: „In Zeiten, in denen wir fast jeden Tag von Stellenabbau lesen, bin ich sehr stolz, dass wir bei Retarus im Zuge unserer Wachstumsstrategie neue Arbeitsplätze schaffen.“

Im Unterschied zu on-Premise-Systemen sind cloudbasierende Messaging Services flexibel skalierbar, so dass Unternehmen schnell auf neue Anforderungen reagieren können. Retarus-Kunden können sich so auf ihre Kernkompetenzen fokussieren und bezahlen dank „pay per use“ nur noch die bezogenen Leistungen.

Roger Moser: „Es ist unser Ziel, unsere Position als weltweit führender Messaging-Anbieter weiter auszubauen. Die persönliche Betreuung vor Ort ist für Retarus unverzichtbar. Mit dem Ausbau unseres lokalen Datacenters und den neuen Mitarbeitern können wir noch schneller und sorgfältiger auf die spezifischen Bedürfnisse von Schweizer Unternehmen eingehen.“ (pi)

Werbung

Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .