Robert Kreillechner verstärkt Fujitsu

Seit 1. Juli leitet Robert Kreillechner (46) den Produktvertrieb des japanischen Technologiekonzerns auf dem österreichischen Markt und ist als Head of Product Sales für die Produkt-Strategie von Fujitsu Österreich und das gesamte Business Development im Bereich Vertriebspartner & Distributoren zuständig. [...]

Robert Kreillechner leitet ab sofort den Produktvertrieb von Fujitsu Österreich. (c) Fujitsu Austria
Robert Kreillechner leitet ab sofort den Produktvertrieb von Fujitsu Österreich. (c) Fujitsu Austria

Nach seiner Ausbildung an der HTL Mödling sowie der EWS Europa-Wirtschaftsschulen Wien startete Robert Kreillechner seine Karriere im Sales & Key Account Management. Er kann auf langjährige Erfahrung bei Providern, Herstellern und Systemhäusern wie Cisco und S&T zurückblicken. Zuletzt war Robert Geschäftsführer bei MCL Computer & Zubehör AT und verantwortete den Aufbau der österreichischen Tochtergesellschaft.

Werbung

Mehr Artikel

Laut NTT Security unterschätzen Unternehmen die Gefahr von Social-Engineering-Angriffen.
News

NTT Security hält menschliche Firewall für die Abwehr von Social-Engineering-Angriffen für unerlässlich

Nach Ansicht von NTT Security unterschätzen Unternehmen vielfach die Gefahr von Social-Engineering-Angriffen und sind hierauf unzureichend vorbereitet. Da die technischen Möglichkeiten bei den Abwehrmaßnahmen beschränkt sind, muss vor allem die „menschliche Firewall“ gut funktionieren. Adäquate Security-Awareness-Trainings sind deshalb unverzichtbar. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .