Robert Pumsenberger wird neuer CEO der conova communications GmbH

Robert Pumsenberger folgt Gerhard Haider als conova-Geschäftsführer des IT-Spezialisten nach. Stefan Kaltenbrunner, Alexander Marx und Günther Rohrecker verstärken als Prokuristen die Geschäftsleitung. [...]

Die neue Geschäftsleitung der conova communications GmbH: Alexander Marx, Günther Rohrecker, Stefan Kaltenbrunner und Robert Pumsenberger. (c) conova – Marco Riebler.
Die neue Geschäftsleitung der conova communications GmbH: Alexander Marx, Günther Rohrecker, Stefan Kaltenbrunner und Robert Pumsenberger. (c) conova – Marco Riebler.

DI Robert Pumsenberger (51) übernimmt mit Jänner 2019 die Geschäftsführung des IT-Spezialisten conova communications. Unterstützt wird er in dieser Aufgabe von den neu bestellten Prokuristen DI (FH) Stefan Kaltenbrunner (39), DI (FH) Alexander Marx (41) und Mag. Günther Rohrecker (43). Ing. Mag. (FH) Gerhard Haider (49) wird das Unternehmen nach 15 Jahren auf eigenen Wunsch mit 31. März 2019 verlassen.

Robert Pumsenberger ist in seiner Funktion als CEO der conova ab sofort für die strategische Ausrichtung des IT-Spezialisten verantwortlich. Darüber hinaus obliegen ihm die Bereiche Personal, Einkauf und Finanzen. Der gebürtige Salzburger startete 1992 nach einem Studium an der TU Graz in der IT-Abteilung der heutigen Salzburg AG. Neben verschiedenen anderen Verantwortungen war er die vergangenen 17 Jahre als CIO für die strategische Ausrichtung der IT zuständig. Zuletzt verantwortete er als CIO und CDO die Digitalisierungsstrategie und die Digitale Transformation der Salzburg AG. „Nach vielen Jahren in der rein internen IT, warten nun spannende Herausforderungen bei einem kompetenten Dienstleister am Markt auf mich“, freut sich Robert Pumsenberger auf die neuen Aufgaben.

Prokuristen verstärken Geschäftsleitung

Darüber hinaus haben die Gesellschafter der conova communications GmbH mit Jänner 2019 zusätzlich drei Prokuristen bestellt. Stefan Kaltenbrunner, Chief Strategy Officer, ist in seiner Rolle als Prokurist für den Bereich Consulting & Businessdevelopment verantwortlich. Der gebürtige Oberösterreicher verantwortet das Projekt- und Ressourcenmanagement, das Businessdevelopment sowie die Informationssicherheit. Kaltenbrunner studierte Telekommunikationstechnik und -systeme an der FH Salzburg und startete seine Laufbahn bei conova bereits im Jahr 2002. Zuletzt war er als Head of Consulting & Businessdevelopment tätig und gleichzeitig Teil des Management-Teams.

Alexander Marx verantwortet als Prokurist die Abteilung Infrastructure & Services und ist in dieser Position für die gesamte Technik sowie die Bereiche Rechenzentrumsinfrastruktur, IT Services & Support zuständig. Der gebürtige Tiroler arbeitet bereits seit 2001 bei conova und ist seit 2015 Chief Technical Officer sowie Mitglied im Management-Team. Marx studierte Telekommunikationstechnik und -systeme an der FH Salzburg.

Günther Rohrecker, Chief Sales Officer bei conova, leitet ab sofort den Bereich Sales & Marketing und ist in dieser Funktion für die Vertriebsstrategie, das Produktmanagement, das Projektcontrolling und die Faktura zuständig. Der gebürtige Salzburger begann seine Karriere bei conova bereits 2007 und war zuletzt Director Sales West sowie Mitglied des Management Teams. Rohrecker studierte Wirtschaftswissenschaften an der Johannes-Kepler-Universität in Linz mit dem Schwerpunkt e-Business Management.

Werbung


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .