Rückrufaktion: Ladekabel von Microsoft Surface kann Feuer verursachen

Mit einer freiwilligen Rückrufaktion reagiert Microsoft auf Berichte, wonach defekte Surface-Ladekabel zu Bränden geführt haben sollen. [...]

Microsoft Surface Pro 3 (c) Microsoft
Microsoft Surface Pro 3: Brand durch Ladekabel

Wie unser deutsches Schwestermagazin PC-Welt berichtet, plant Microsoft eine weltweite, freiwillige Rückrufaktion für die Ladekabel von älteren Surface-Geräten. Demzufolge sollen die Kabel in einigen Fällen durch wiederholtes Knicken beschädigt worden sein, was dann zu Überhitzungen und Bräden geführt habe.

Es geht dabei um jene Ladekabel, die mit den Modellen Surface Pro, Surface Pro 2 und Surface Pro 3 vor dem 15. Juli 2015 ausgeliefert wurden. Zubehör, das nach dem 15.7.2015 ausgeliefert wurde, als auch die mit dem neuen Surface Pro 4 mitgelieferten Kabel, sollen nicht von den Problemen betroffen sein.

Microsoft plant den Angaben zufolge eine eigene Website für den kostenlosen Austausch der Ladekabel einzurichten, die ab dem kommenden Freitag (22. Januar) gestartet werden soll. (rnf)


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*