SaaS Club Vienna startet mit hochkarätigen Speakern in den Meetup-Herbst

Unter Österreichs Unternehmen, insbesondere bei Startups, erfreut sich dass SaaS-Modell großer Beliebtheit. Seit mehr als fünf Jahren veranstaltet der SaaS Club Vienna regelmäßige Meetups, das nächste findet am 24. Oktober statt. [...]

Vor über 20 Jahren wurde "Software-as-a-Service" - also der cloud-basierte Betrieb und Vertrieb von B2B-Software, u.a. von Unternehmen wie Salesforce - populär gemacht. Am Donnerstag, den 24. Oktober, eröffnet das Wiener Meetup für SaaS-Unternehmer und -Unternehmerinnen die Herbstsaison mit einer Session zum Thema "Lead Generation in SaaS".
Vor über 20 Jahren wurde "Software-as-a-Service" - also der cloud-basierte Betrieb und Vertrieb von B2B-Software, u.a. von Unternehmen wie Salesforce - populär gemacht. Am Donnerstag, den 24. Oktober, eröffnet das Wiener Meetup für SaaS-Unternehmer und -Unternehmerinnen die Herbstsaison mit einer Session zum Thema "Lead Generation in SaaS".(c) Michael Kamleitner / SaaS Club Vienna

Beim SaaS Club Vienna tauschen sich Gründerinnen und Gründeri sowie Führungspersonen von SaaS-Unternehmen in ungezwungener Atmosphäre zu Themen wie Pricing und Positionierung, Sales, Marketing, Produkt-Management oder Road-Mapping aus. In zweimonatigem Abstand lädt der Club zu kostenlosen Meetups, die sich in zwei, drei Mini-Talks jeweils einem Thema widmen. Neben den Talks ist dem Austausch der Teilnehmer gleichwertig viel Platz gewidmet – sowohl bei den Meetups, als auch in einer Facebook-Gruppe.

Nächstes Meetup: „Lead Generation in SaaS

Zum Start der Herbstsaison widmet sich der SaaS Club Vienna mit dem Thema „Lead Generation“ einem Dauerbrenner im Kontext von B2BSaaS. ContentMarketing, Paid-Advertising, Customer-Referral-Programme, Growth-Hacking, Social-Selling oder Präsenzen auf Tradeshows: Anbietern von Unternehmenssoftware steht eine Unzahl an Kanälen zur Lead-Generierung zur Verfügung. Doch welche lohnen sich besonders und für wen? Gemeinsam mit hochkarätigen Speakern will der SaaS Club Vienna hierzu Antworten geben, aber vor allem auch die Möglichkeit zum Austausch bieten. Es sprechen:
Christoph Schachner, Head of Growth bei Hackabu: „Building a Lean, Mean, Lead Generating Machine with Outbound Lead Generation“
Gerald Zankl & Markus Jenul, Inside Sales at Bitmovin: „Outbound Strategies at Events & Tradeshows“
Tom Thaler, lecturer at Werbeakadmie Wien: „Driving SaaS leads through paid social media“
Benjamin Ruschin, Co-Founder at WeAreDevelopers: „Big Business: How to Acquire Massive Customers“

Das Meetup findet am Donnerstag, 24. Oktober 2019, 18.00 Uhr bei ready2order, Treustraße 22-24 in 1200 Wien, statt. Eine Anmeldung ist hier erforderlich.

Das SaaS Club Vienna Directory

Neben den regelmäßigen Meetups, beginnt der Club im Herbst 2019 auch die lokalen SaaS Player im SaaS Club Vienna Directory zu versammeln. Das Directory ist einerseits eine E-Mail-Liste, über die Mitglieder zu den Events des Clubs eingeladen werden; neben den regulären Meetups steht etwa der gemeinsame Besuch von Branchenevents und Konferenzen wie der SaaStock Dublin oder das SaaStr San Diego am Programm. Andererseits möchte der Club einen möglichst vollständigen, öffentlich sichtbaren Überblick über die SaaS-Unternehmen Österreichs schaffen, um der Branche so zu mehr Aufmerksamkeit zu verhelfen.

All jene, die sich als Unternehmer oder Führungsperson mit SaaS-Bezug angesprochen fühlen, lädt der Club herzlich zur Teilnahme im Directory ein: https://app.involve.me/diesocialisten/saas-club-vienna-directory

PS: Das nächste Meetup ist übrigens bereits am 4. Dezember – Thema und Einladungen werden rechtzeitig über Meetup.com und das Directory verschickt!


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*