Samsung präsentiert Galaxy XCover Pro für professionelle Nutzer

Samsung bringt jetzt das robuste Smartphone Galaxy XCover Pro. Es wird ausschliesslich in der Enterprise Edition verfügbar sein, die sich primär an professionelle Nutzer richtet. [...]

Das Smartphone hat ein Gehäuse, das gemäss der Standards IP68 und MIL-810G staub- und wasserdicht ist. (c) Samsung

In der Galaxy XCover-Serie zeigte Samsung bisher Smartphones mit robuster Hülle, die sich vor allem an Outdoor-Sportler richteten. Doch das neue Modell Galaxy XCover Pro kommt Ende des Monats ausschließlich in der Enterprise Edition, die vor allem professionelle Nutzer ansprechen soll.

Das Smartphone hat ein Gehäuse, das gemäß der Standards IP68 und MIL-810G staub- und wasserdicht ist. Außerdem soll es Stürze aus bis zu 1,5 Metern Höhe und extreme Temperaturen aushalten. Der Akku mit 4050 mAh kann vom Anwender gewechselt werden. Das 6,3-Zoll-Display soll sich auch bei Regen und mit Handschuhen bedienen lassen.

Die Home-Taste ist verschwunden und das «randlose» FHD+-Infinity-O-Display kommt laut Hersteller mit verbessertem Touchscreen. Nebst Fingerabdruckscanner und Gesichtserkennung kommt das Smartphone mit zwei programmierbaren Zusatztasten, mit denen sich Funktionen wie z.B. Scanner öffnen, Taschenlampe einschalten oder eine CRM-App starten schneller und einfacher nutzen lassen.

Umfangreiche Software-Funktionen

Über Partner werden umfangreiche Software-Funktionen ermöglicht. Dazu gehört zum Beispiel Push-to-Talk aus Microsoft Teams. Enthalten sind auch die umfangreichen Sicherheits- und MDM-Features von Samsung Knox. Den Zugang zum Gerät sichern ein Fingerabdruckscanner und eine Gesichtserkennung ab.

Mithilfe von Knox Configure kann das XCover Pro in ein Spezialgerät umgewandelt und so zum Beispiel als klassischer Barcode-Scanner im Einzelhandel eingesetzt werden, um Bestände zu erfassen oder Preisangaben zu überprüfen. Auch Samsung POS wird auf dem Galaxy XCover Pro nutzbar sein. Die POS-Lösung für mobile Geräte wurde vom Pilotprogramm «Tap to Phone» von Visa genehmigt.

Das Galaxy XCover Pro Enterprise Edition ist ab Ende Jänner für rund 500 Euro im Handel erhältlich.


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*