SAP unterstützt Kampf gegen HIV und AIDS

SAP hat anlässlich des diesjährigen Life Ball Next Generation angekündigt, seine methodischen und technischen Kompetenzen zu offenen Onlinekursen mit dem Fachwissen zur Aufklärung über HIV und AIDS von LIFE+, dem Verein hinter dem Life Ball, zu bündeln. Dabei wird die Lernplattform openSAP zum Einsatz kommen, deren Technologie vom Hasso-Plattner-Institut (HPI) gemeinsam mit SAP entwickelt wurde. [...]

Auch die World Health Organization (WHO) nutzt die globale Lernplattform vom HPI, um die Verbreitung von Infektionskrankheiten, wie z.B. dem Ebola-Virus, zu verhindern. (c) pixabay
Auch die World Health Organization (WHO) nutzt die globale Lernplattform vom HPI, um die Verbreitung von Infektionskrankheiten, wie z.B. dem Ebola-Virus, zu verhindern. (c) pixabay

Der Life Ball Next Generation für Jugendliche ab 16 Jahren fand am 3. Juni 2018 im Wiener Rathaus statt. LIFE+ und Jugend gegen AIDS e.V. haben diese Initiative für junge Erwachsene, die sich für HIV- und AIDS-Aufklärungsarbeit engagieren möchten, ins Leben gerufen. Die Veranstaltung wird mit einer prominent besetzten Podiumsdiskussion zum Thema HIV-Prävention durch Bildungsarbeit eröffnet. Neben SAP Next-Gen Ambassador Daniel Beringer werden unter anderem Paris Jackson, Tochter von Michael Jackson und Botschafterin der Elizabeth Taylor AIDS Foundation (ETAF), sowie Alexandra Daddario teilnehmen.

Aufklärung im Mittelpunkt

Die Teilnehmer werden in den Bereichen medizinisches Basiswissen, Gesundheitsvorsorge, sexuelle Identitäten sowie Rhetorik und Körpersprache geschult. Nach diesem Training sollen sie befähigt sein, als ehrenamtliche Botschafter an ihren Schulen dreistündige Workshops rund um AIDS-Prävention zu halten. „SAP bekennt sich zu den 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen, insbesondere zum vierten Ziel ‚Quality Education‘. Mit unserem technologischen Know how unterstützen wir den Wissenstransfer mit dem Ziel, das Stigma rund um die Krankheit zu bekämpfen, die Behandlungsoptionen zu erklären und die weitere Ausbreitung des HI-Virus zu verhindern“, erklärt SAP Österreich-Geschäftsführer Rudi Richter. „Aufklärung sollte über alle Altersgrenzen hinweg stattfinden, denn Vorbeugung und Toleranz fangen nicht erst im Erwachsenenalter an. Daher laden wir dazu ein, sich über die SAP Next-Gen Global Challenges-Plattform zu informieren und aktiv einzubringen.“

„Mir fällt immer wieder auf, dass das Thema HIV/AIDS gerade unter Jugendlichen kaum mehr zur Sprache kommt, obwohl gerade sie auf mehr Wissen Zugriff haben und besser geschützt sein könnten als je zuvor. Wir wollen mit dem Life Ball Next Generation wieder eine Basis für einen verantwortungsvollen Umgang mit der Krankheit schaffen. Nur wenn sich unsere nachkommende Generation der Gefahr bewusst bleibt, können wir dem Ziel näherkommen, HIV/AIDS zu beenden“, so Gery Keszler, CEO, LIFE+ und Life Ball-Organisator.


Mehr Artikel

News

Arrow mit NetApp EMEA 2020 Partner Excellence Award ausgezeichnet

Arrow Electronics wurde mit dem NetApp Partner Excellence Award als „Distributor des Jahres“ ausgezeichnet. Zum ersten Mal fand das Programm rein virtuell statt. Mit den Partner Excellence Awards werden jedes Jahr Partner geehrt, die sich durch herausragende Performance auszeichnen und nicht zuletzt durch ihre Innovationsfähigkeit und Servicequalität einen entscheidenden Beitrag zum NetApp Unified Partner Programm in EMEA leisten. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*