Schlankes Rechenzentrum der Zukunft

Mit dem Compact-RZ bringen die beiden IT-Spezialisten EPS Electric Power Systems und MP2 IT-Solutions ein platzsparendes und vollwertiges Micro-Rechenzentrum auf den Markt, das individuell zusammengestellt werden kann. [...]

Christoph Kitzler, Prokurist und Technischer Leiter bei MP2 IT-Solutions (links) und Peter Reisinger, Vertriebsleiter bei EPS.
Christoph Kitzler, Prokurist und Technischer Leiter bei MP2 IT-Solutions (links) und Peter Reisinger, Vertriebsleiter bei EPS. (c) EPS Electric Power Systems

Der rasante Anstieg des weltweiten Datenaufkommens zeichnet sich auch in heimischen Unternehmen ab. Digitale Prozesse, Industrie 4.0 und die Vernetzung von Verkehrsmitteln lassen die Anzahl an Datenmengen stark ansteigen. Um diesen Datenstrom zu managen, braucht es immer mehr Server- und Datenräume, die diese Daten speichern und sie in kürzester Zeit abrufbar machen. Neben IT-Räumen und Rechenzentren haben sich mittlerweile viele kleine, sogenannte Micro-Lösungen etabliert, die auch kurze Datenwege erlauben.

Die beiden IT-Unternehmen EPS Electric Power Systems und MP2 IT-Solutions haben jetzt eine modulare und platzsparende Gesamtlösung entwickelt und auf den Markt gebracht. Mit dem Compact-RZ bieten die beiden Waldviertler Unternehmen ein schlankes Rechenzentrum, das sich bausteinförmig erweitern lässt. EPS ist seit mehr als zwanzig Jahren für die Planung und Errichtung von Rechenzentrum-Infrastrukturen bekannt. Mit dem Full Service IT-Dienstleister MP2 IT-Solutions wurde für das Compact-RZ der ideale Partner gefunden. 

Schlüsselfertiges Micro-Rechenzentrum aus einer Hand

Das kompakte Rechenzentrum eignet sich für Klein-, Mittel- und Großbetriebe, die ein platzsparendes und gleichzeitig vollwertiges Rechenzentrum suchen. Das Compact-RZ lässt sich aufgrund seiner Größe auch in Umgebungen integrieren, die baulich schwer zugänglich sind. Damit ist das Compact-RZ für Betriebe besonders geeignet, die eine schlanke Lösung suchen.

Die Vorteile des Compact-RZs liegen damit klar auf der Hand: Unternehmen erhalten in kurzer Zeit ein Rechenzentrum, das auf die Bedürfnisse ihres Betriebs abgestimmt ist. Ein zentraler Servicepartner steht für das Service und den Support auf Wunsch 24 Stunden täglich, sieben Tage die Woche zur Verfügung: „Unser Compact-RZ ist die optimale Lösung für Betriebe, die ihre IT absichern, sich jedoch auf ihr Kernbusiness konzentrieren möchten. Ein wesentlicher Vorteil ist auch die schnelle Einbindung durch die kurze Inbetriebnahme-Dauer und die problemlose Integration in die Gebäudestruktur“, so Christoph Kitzler, Prokurist und Technischer Leiter bei MP2 IT-Solutions. Die IT-Spezialisten von MP2 IT-Solutions übernehmen die IT-Infrastruktur und den Server, die Experten von EPS stellen die Infrastruktur wie Serverschrank, Kabelmanagement oder Kühlung bereit.

Flexibel erweiterbare Gesamtlösung

Das Compact-RZ wird nach individuellen Kundenwünschen realisiert: von der Auswahl des Serverracks über die sichere Stromversorgung (USV-System) bis hin zu Sicherheitstechnik, Brandschutz und Klimatisierung lässt sich das Micro-Rechenzentrum flexibel zusammenstellen. Darüber hinaus kann die Auswahl der Firewall, des richtigen Servers sowie die regelmäßige Wartung und Betreuung durch IT-Experten individuell erstellt werden. „Das Compact-RZ wird von uns geplant, installiert und serviciert. Durch die regelmäßige Wartung der Systeme bleibt das Micro-Rechenzentrum auf dem neuesten Stand. Im Notfall sind unsere geschulten Techniker jederzeit für den Kunden erreichbar“, fasst Peter Reisinger, Vertriebsleiter bei EPS, die Vorteile zusammen.

Weitere Infos zum Compact-RZ finden Interessierte unter www.compact-rz.at.

Werbung


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .