Schneider Electric kauft nxtControl aus NÖ

Das im Jahr 2007 gegründete Deep-Tech-Unternehmen nxtControl mit Sitz in Niederösterreich ist ein global anerkannter Software-Spezialist für Industrie 4.0 und IIoT (Industrial Internet of Things)-Anwendungen. Nun hat der französische Elektrotechnikkonzern Schneider Electric nxtControl zu 100 Prozent akquiriert. [...]

tecnet equity und eQventure verkaufen Deep-Tech-Unternehmen nxtControl aus NÖ an Schneider Electric. (c) Fotolia/kantver
tecnet equity und eQventure verkaufen Deep-Tech-Unternehmen nxtControl aus NÖ an Schneider Electric.
nxtControl wird in Fachkreisen als weltweiter Technologieführer im Bereich verteilter, hocheffizienter und kostenoptimierter Steuerungssysteme nach IEC 61499 eingestuft. Der Konzern Schneider Electric, der mit rund 144.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 25 Mrd. Euro erwirtschaftet, hat sich gegen andere internationale Interessenten durchgesetzt und das Unternehmen für einen achtstelligen Eurobetrag erworben.
„Wir freuen uns, das nxtControl-Team an Bord zu haben“, sagt Fabrice Jadot, technischer Vorstand von Schneider Electrics Industriegeschäft in einer aktuellen Aussendung. „Ihr Programmieransatz nach IEC61499 Norm erlaubt uns, zukünftige Anforderungen an Industrial IoT und Industrie 4.0 zu adressieren. Die Software wird als Schlüsseltechnologie für unsere EcoStruxure Architektur fungieren“, so Jadot.
Horst Mayer, CEO von nxt Control, kommentiert den Deal wie folgt: „Die Akquisition durch Schneider Electric bestätigt die weltweite Nachfrage nach unserer Software. Denn unsere Lösung ermöglicht die Automatisierung von komplexen Industrieanlagen, Gebäuden und Maschinen in kürzerer Zeit als alle anderen derzeit verfügbaren Technologien.“
Für die beiden Technologieinvestoren tecnet equity und eQventure ist die Akquisition durch Schneider Electric nicht nur ein wirtschaftlicher Erfolg, sondern auch eine Bestätigung ihres konsequenten Investitionsansatzes in Schlüsseltechnologien aus Niederösterreich.
Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/schneider-electric-kauft-nxtcontrol-aus-no/
RSS
Email
SOCIALICON

Mehr Artikel

Der Schlangenroboter kriecht dank Krigiami-Oberfläche.
News

Kriechender Schlangenroboter schafft 20 km/h

Schlangen und Kirigami, die japanische Papierschneidekunst, waren die Vorbilder für eine neuen geländegängigen Roboter. Wenn sich der Schlangenroboter streckt, verwandelt sich seine flache Kirigami-Oberfläche in eine 3D-Struktur, die sich wie eine Schlangenhaut an den Untergrund klammert und vorschiebt, ohne nach hinten wegzurutschen. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*