Beim EBERTLANG-Partnertag 2013 informierten sich mehr als 200 IT-Profis über aktuelle Software-Trends

VAD bot exklusive Informationen, Vorträge zu IT-Trendthemen und Live-Hacking in der Frankfurter Klassikstadt [...]

Beim EBERTLANG-Partnertag 2013 informierten sich mehr als 200 IT-Profis über aktuelle Software-Trends (c) EBERTLANG
Beim EBERTLANG-Partnertag 2013 informierten sich mehr als 200 IT-Profis über aktuelle Software-Trends

Es war ein Tag voller Highlights und eines neuen Besucherrekords: Ob Live-Hacking mit Mark Semmler, automobile Klassiker, Impulse oder IT-Trends – der diesjährige EBERTLANG-Partnertag wird den Teilnehmern noch lange im Gedächtnis bleiben. Am Freitag, dem 27. September, hatte der Wetzlarer Spezialdistributor (www.ebertlang.com) seine Fachhandelspartner in die Klassikstadt nach Frankfurt a. M. geladen und durfte sich über einen Teilnehmerrekord freuen: Weit mehr als 200 IT-Profis aus Deutschland, Österreich und der Schweiz folgten der Einladung.
Im außergewöhnlichen Ambiente der Klassikstadt, umgeben von automobilen Klassikern wie Porsche, Maserati oder Bentley, hörten die Teilnehmer zukunftsweisende Fachvorträge zu Trendthemen wie E-Mail-Archivierung as-a-Service mit MailStore, MDaemon Private Cloud, Managed Services mit LabTech oder E-Mail-Management mit yourMAIL. Aber auch Themen wie die richtige Datensicherung mit BackupAssist oder die Bereitstellung virtueller Desktops und Anwendung mit 2X durften nicht fehlen. Als besonderes Highlight eröffnete der weltbekannte Ex-Hacker Mark Semmler die Veranstaltung mit einer beeindruckenden Live-Demonstration.
„Dieser Partnertag bestach durch die richtige Mischung aus Information, Unterhaltung und exklusiven Ausblicken. Wir freuen uns ganz besonders darüber, dass wir auch die guten Kontakte zu unseren Kunden und Lieferanten weiter pflegen und ausbauen konnten“, fasst Steffen Ebert, CEO von EBERTLANG, den Tag zusammen.
Fachvorträge, Software-Forum und exklusive Informationen
Neben den Fachvorträgen präsentierten sich die Hersteller zusammen mit den Spezialisten von EBERTLANG im Software-Forum und beantworteten Fragen rund um die Produkte, tauschten sich rege mit den Teilnehmern aus und präsentierten ihre Softwarelösungen direkt vor Ort.
Oldtimer, C64 und Gala-Dinner
Im historischen Ambiente des alten Industriegeländes im Frankfurter Ostend durften die Teilnehmer Autoklassiker wie Jaguar E-Type oder Mercedes SL Probe fahren und nostalgische Momente mit Arcade-Spielen am C64 erleben. Den krönenden Abschluss des EBERTLANG-Partnertags genossen die Teilnehmer beim Dinner-Buffet von Meyer’s Feinkost in kulinarischer Form und ließen so die Veranstaltung bei Wein und Kaninchenkrapfen in lockerer Atmosphäre ausklingen.
„Wir freuen uns, dass so viele unserer Fachhandelspartner die einmalige Chance genutzt haben, exklusive Informationen direkt vom Hersteller zu erhalten und impulsgebenden Vorträgen beizuwohnen „, blickt Nadja Krug, Head of PR & Marketing und Verantwortliche für den Partnertag bei EBERTLANG, zurück. „Ganz besonders freut uns aber, dass wir neben zahlreichen langjährigen auch eine Vielzahl neuer Partner begrüßen durften. Das zeigt, dass unsere Trendthemen auf ein immenses Interesse im Channel stoßen“, so Nadja Krug abschließend.


Mehr Artikel

Achim Wenning, Partner und Leiter des Beratungsbereichs CFO-Strategy & Organization bei Horváth & Partners (c) Horváth & Partners
News

Horváth-Studie: CFOs kommen bei Digitalisierung nur mühsam voran

Zwar haben viele CFOs durch die Corona-Pandemie erkannt, dass die Digitalisierung bei der Bewältigung der Krise hilfreich sein kann, dennoch werden Effizienzpotenziale aber meist unzureichend gehoben, da die Projekte zu häufig auf unteren Entwicklungsstufen verharren. Das sind Ergebnisse der CFO-Studie 2020 der Managementberatung Horváth & Partners, für die 200 Finanzentscheider befragt wurden. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*