E-Fans im Spazierschweber-Fieber

Am 15. Juni 2012 luden BEKO und Elektro Powerbike Freunde, Geschäfts- und Medienpartner zu geführten e-Trikke-Touren in den Wiener Prater. Bei sommerlichen Temperaturen schwebten die Gäste begeistert mit anderen e-Fans vom Schweizerhaus über die Hauptallee bis zum Riesenrad und konnten so von der neuen Art der Fortbewegung überzeugt werden. [...]

(c) BEKO
E-Fans im Spazierschweber-Fieber

Green Energy ist die Zukunft, beginnen wir heute mit der e-Mobilität
Spazierschweben® ist die neue Art der Fortbewegung. Lautlos über den Boden schweben, wie mit einem fliegenden Teppich – das ist mit dem neuartigen Elektro-Trikke uPT möglich. Spazierschweber nehmen an einem neuen Lebensgefühl teil, an einer naturschonenden, ökologisch-nachhaltigen Art der Fortbewegung, einem Abenteuer der e-Mobilität des dritten Jahrtausends.
Reichweite über 30 km, in 3 bis 5 Stunden an der Steckdose aufgeladen, einfach zum Zusammenklappen. Das Trikke uPT hat Ähnlichkeit mit einem Bike, wird aber nur durch Gewichtsverlagerungen bewegt, ähnlich wie auf Skiern.
BEKO entwickelt e-Mobilitäts-Konzepte für Firmen und Regionen auf Basis der Spazierschwebegeräte. Wir unterstützen Regionalentwickler, ein attraktives zusätzliches Freizeitangebot oder ein individuelles, alternatives Lokal-Verkehrssystem aufzubauen. Warten wir nicht, bis das e-Auto auf breiter Front verfügbar ist. Handeln wir schon heute.
Jetzt NEU: Vienna Trikke Fun-Tour
Geführte Elektro-Trikke Touren zwischen Wiener Prater und Donauinsel. Dauer ca. 45 bzw. 90 Minuten, inkl. Einschulung und Leihhelm. Mehr Infos unterwww.elektropowerbike.at Klick für weiterführende Infos & Fotos auf Facebook:BEKO Unternehmensgruppe //Spazierschweber-Club //Trikke-Austria


Mehr Artikel

News

Mini-E-Etikett legt Fälschern das Handwerk

Ein elektronisches Etikett in der Größe eines Weizenkorns, das sich auf nahezu allen Produkten anbringen lässt und Fälschern keine Chance lässt, haben Forscher am Massachusetts Institute of Technology (MIT) entwickelt. Die gespeicherten Informationen lassen sich mittels Lesegerät aus relativ großer Entfernung auslesen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .