IT traf Kunst beim Nagarro Art Forum

Rund 100 Gäste fanden sich am 19. Jänner zur Vernissage "Morphic Fields" von Christoph W. Band in den Wiener Büros von Nagarro ein. Zwischen Kunst und kulinarischen Köstlichkeiten unterhielten sich beim Nagarro Art Forum u.a. Ing. DI Herbert Meixner, MSc, Österreichische Staatsdruckerei, Thomas Laggner, OMV, Mag. Ulrike Elisabeth Haas, Raiffeisen Informatik, Hannes Gutmeier, Conwert u.v.m. [...]

Damianos Soumelidis (Nagarro)
Damianos Soumelidis (Nagarro)

Dieser Tage lud Nagarro zum dritten Mal zur Vernissage in die Räume der Wiener Guglgasse. Das Kunstforum wurde bereits zu Hexa Business Zeiten etabliert und nun erstmals unter dem Firmendach von Nagarro fortgesetzt. Damianos Soumelidis, Geschäftsführer Nagarro Österreich, freut sich über den ungebrochenen Zuspruch der Besucher: „Die Kunst regt interessante Gespräche an. Das Nagarro Art Forum ist eine Plattform abseits des Business Alltags, die zu neuen Ideen anregt und jungen Künstlern eine Bühne gibt“, so Soumelidis.

Der Künstler Christoph W. Band, selbst jahrelang in der IT beschäftigt, präsentierte seine Werke aus verschiedenen Projekten. Während die „Morphic Fields“ sich mit Energieflüssen und verbindenden Linien beschäftigen, sind die Arbeiten in Batiktechnik auf Reisen und bei spirituellen Begegnungen entstanden. Die Bilder werden bis Mai in den Räumen von Nagarro Österreich zu sehen sein, dann hat der Cloud- und Software-Spezialist das nächste Art Forum auf dem Plan.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*