Sharp: Neue Slimline LCD-Monitore für Digital Signage

Der PN-E703 70 Zoll und der PN-E603 60 Zoll sind vor allem für Nutzer konzipiert, die eine einfache und in sich abgeschlossene Digital-Signage-Lösung suchen. Die PN-E-Monitore verfügen über ein flaches, robustes Edge-Lit-Gehäuse und über umfassende Ansteuerungsmöglichkeiten. Sie sind einfach zu integrieren und durch die automatische Temperaturregelung insbesondere auch für den Langzeitbetrieb ausgelegt. [...]

Full-HD-LCD-Display im Eingangsbereich (c) Sharp
Full-HD-LCD-Display im Eingangsbereich

Beide Displays zeichnen sich Sharp zufolge durch eine hohe Bildqualität aus, die durch Sharps UV²A-Technologie in Verbindung mit Full-HD-Auflösung erreicht werden soll. Michael Bailly, Product Planning and Marketing Director bei Sharp Europe Visual Solutions, erklärt: „Die Nachfrage nach zuverlässigen Digital-Signage-Lösungen in Empfangsbereichen, Verkehrszentren und Veranstaltungsräumen steigt. Die beiden Monitore der PN-E-Baureihe sind mit der neuesten Sharp-Technologie ausgestattet, um auch im Dauerbetrieb höchste Bildqualität zu gewährleisten.“

Die PN-E-Displays zeichnen sich durch ein elegantes Gehäusedesign mit schlankem Rahmen und geringer Bautiefe aus. Letztere beträgt durch die Edge-Lit LED-Hintergrundbeleuchtung 39,44 mm an der tiefsten Stelle. Durch die optische Anpassung an die helligkeitsoptimierten PN-R Displays von Sharp profitieren Nutzer nun von einem einheitlichen Design. Durch die Leichtbauweise der Monitore (43 kg/32 kg) sind sie in jeglicher Umgebung einfach zu handhaben und zu installieren.

Die PN-E-Modelle sind für anspruchsvolle Umgebungen konzipiert, in denen ein Betrieb rund um die Uhr von ausschlaggebender Bedeutung ist. Beide Modelle sind zudem mit dem Energy Star zertifiziert, der sie für einen wartungsarmen, kosteneffizienten Betrieb auszeichnet. Der Spiegel-Modus ermöglicht Nutzern die Verknüpfung der Bildschirmdarstellung auf verschiedenen PN-E-Monitoren. Diese Simultananzeige über mehrere Monitore verstärkt die Wirkung von Werbebotschaften im öffentlichen Raum oder in der internen Kommunikation in Großraumbüros.

Beide Modelle können zudem in den Picture-by-Picture-Modus (PbP) geschaltet werden. Der Nutzer kann damit Bilder aus AV- und PC-Quellen nebeneinander am geteilten Bildschirm anzeigen. (pi/rnf)


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*