Software AG „Leader“ bei Enterprise Architecture Tools

Die Software AG wurde im "Magic Quadrant for Enterprise Architecture Tools 2013" von Gartner als ein "Leader" eingestuft. [...]

Software AG wurde von Gartner als ein "Leader" eingestuft. (c) Software AG
Software AG wurde von Gartner als ein "Leader" eingestuft.

Die Software AG wird in der aktuellen Studie „Magic Quadrant for Enterprise Architecture Tools 2013“ von Julie Short von Gartner im „Leader“-Quadranten positioniert. Werkzeuge für den Aufbau einer Unternehmensarchitektur (Enterprise Architecture, EA) schaffen die erforderliche Transparenz für eine umfassende und präzise IT-Planung, in der alle relevanten Aspekte – Kosten, Risiken, Vorschriften und Richtlinien sowie die Unternehmensstrategie – betrachtet werden.

„Der Markt für EA-Tools entwickelt sich weiter in Richtung einer gezielten Ergebnisgenerierung“, so Gartner. „Effektiv eingesetzt ermöglichen EA-Tools führenden Unternehmen, den Anforderungen der komplexen Geschäftsumgebung von heute zu begegnen. Sie erfassen, integrieren, analysieren und kommunizieren Informationen und ebnen damit den Weg für eine fundierte Entscheidungsfindung.“

„Die heutigen Geschäftsmodelle verlangen eine rasche Transformation hin zu digitalen Produkten und Dienstleistungen. Agilität in der IT ist eine Grundvoraussetzung, um mit immer neuen Geschäftsanforderungen Schritt zu halten. Hier bietet die Unternehmensarchitektur die notwendige Transparenz, Analyse und Planungsinstrumente, damit die Unternehmen ihre IT-Investitionen zielgerichtet einsetzen können“, erklärte Wolfram Jost, Chief Technology Officer und Mitglied des Vorstands der Software AG. „Wir freuen uns, unseren Kunden in diesem Bereich eine führende Technologie anbieten zu können.“ (pi)


Mehr Artikel

Tina Stewart leitet den Bereich Global Market Strategy für Cloud Protection und Licensing bei Thales. (c) Thales
Kommentar

Die Zukunft der Datensicherheit

IT-Sicherheitsabteilungen sind in diesem Jahr gefordert wie vielleicht noch nie und sind entsprechend ausgelastet. Vielleicht ist jetzt ein guter Zeitpunkt, sich daran zu erinnern, dass die Auseinandersetzung mit der langfristigen Sicherheit von Daten der Schlüssel zum Aufbau einer Zukunft ist, der wir alle vertrauen können. Ein Kommentar von Tina Stuart. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*