Sony lanciert Premium-Version des Xperia XZ2

Sony legt mit dem XZ2 Premium noch ein Topmodell seiner Smartphone-Serie nach. Es hat als erstes Gerät des Herstellers eine rückwärtige Doppelkamera. [...]

Das Xperia XZ2 Premium kommt mit einer lichtempfindlichen Doppelkamera. (c) Sony
Mit einer eher unauffälligen Ankündigung auf seiner internationalen Website hat Sony sein neues Flaggschiff-Smartphone Xperia XZ2 Premium vorgestellt. Es soll im Sommer in Schwarz und Silber kommen, wobei es noch keine Informationen zum Schweizer Markt gibt. Der Preis dürfte aber noch über dem des Xperia XZ2 liegen.

Nach den meisten Konkurrenten setzt nun auch Sony mit einer Doppelkamera auf der Rückseite ein. Einer der Sensoren arbeitet dabei mit 12 Megapixeln in Schwarzweiss, der andere mit 19 Megapixeln in Farbe. Die Software setzt daraus ein Bild zusammen, wobei mit ISO 51’200 eine besonders starke Nutzung von Licht auch in dunklen Umgebungen erreicht werden soll. Bei Videos ist 4K-HDR-Qualität möglich, ausserdem nimmt das Smartphone 960 Bilder in der Sekunde in HD und Full-HD auf.

Die weitere Ausstattung umfasst eine 13-Megapixel-Frontkamera, einen Snapdragon 845 Prozessor, 6 GB Arbeitsspeicher, 64 GB Datenspeicher, einen MicroSD-Slot und einen Fingerabdrucksensor. Der Akku mit 3’540 mAh kann drahtlos im QI-Standard geladen werden. Das 4K-HDR-Display ist mit 5,8 Zoll minimal grösser als beim Xperia XZ2. Das Gehäuse aus gehärtetem Glas und Metall ist gemäss IP65/68 vor Staub und Wasser geschützt. Mit 236 Gramm ist das Gerät allerdings recht schwer.

Werbung

Mehr Artikel

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.