Spotify kommt mit eingeschränkten Funktionen auf Apple Watch

Der Musikstreaming-Dienst soll vom Handgelenk aus angesteuert werden können. Momentan funktionieren allerdings nicht alle wichtigen Features. [...]

So soll die Spotify-App für die Apple Watch aussehen. (c) Spotify

Spotify soll bald auf der Apple Watch erscheinen. Damit können Nutzer „mit einem Handgriff in die Welt gelangen“, indem sie Musik bequem und schnell am Handgelenk steuern, wie der schwedische Musikstreaming-Betreiber am Dienstag in einem Blogeintrag mitteilte.

Neu ist das Hinzufügen von Musiktiteln zur eigenen Sammlung möglich. Dazu tippe man auf das Herz-Symbol auf dem Uhrendisplay. Ausserdem können Nutzer schneller und einfacher auf zuletzt abgespielte Songs zugreifen. Des Weiteren sollen sich Anwender über Spotify Connect mit ihren Musiklautsprechern und anderen Geräten verbinden können. Zentrale Features wie das Streaming fehlen zurzeit allerdings.

Keine Offline-Nutzung

Der Download von Titeln direkt auf die Smartwatch ist momentan nicht möglich. Ebenso wenig kann man Spotify-Musik auf der Apple Watch streamen – dazu benötigt man weiterhin sein iPhone, iPad oder andere vernetzte Geräte. Allerdings stellt Spotify die Möglichkeit, künftig Musik und Podcasts offline zu hören in Aussicht. Benötigt wird die neuste Version (v.8.4.79) von Spotify fürs iPhone. Die neuen Funktionen werden in der kommenden Woche schrittweise für Apple–Watch-Anwender ausgerollt.

Werbung


Mehr Artikel

News

Ab sofort ist Surface Pro X in Österreich verfügbar. Es vereint Always-On-Konnektivität und hochwertige Verarbeitung in einem ultraleichten und schlanken Formfaktor für den mobilen Einsatz. […]

News

ERP Booklet 2020: 252 Systeme und 200 Anbieter im Vergleich

Damit das Zusammenspiel von Unternehmensführung, IT und den jeweiligen Fachbereichen optimal gelingt, müssen Enterprise Resource Planning-Systeme perfekt zum Unternehmen passen. Das ERP Booklet 2020 bietet eine aktuelle ERP-Marktübersicht und vereinfacht die Marktsondierung bei der Suche nach dem passenden System und Anbieter. […]

Kommentar

Auf dem Weg zum Multicloud-Broker

In den Anfängen der Cloud wurden Cloudimplementierungen von Geschäftseinheiten und Anwendungsteams oft im Alleingang eingerichtet. Heute sind zentrale IT-Teams für die Cloudnutzung im gesamten Unternehmen zuständig und müssen als eine Art Multicloud-Broker fungieren. Dabei gilt es, mehrere Aufgaben zu jonglieren: Governance, Kostenmanagement und das Umsetzen einer neuen IT-Kultur. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .