„Squito“: Werfbare Kamera schießt Fotos im Flug

Eine Hochleistungskamera namens "Squito" von Serveball, die 360-Grad-Bilder aufnehmen und beim Werfen während des Fluges Rundum-Fotos schießen kann, hat der US-Erfinder Steve Hollinger nach Jahren der Entwicklung nun zum Patent angemeldet. [...]

"Squito" von Serveball kann im Flug 360-Grad-Bilder aufnehmen. (c) serveball.com
"Squito" von Serveball kann im Flug 360-Grad-Bilder aufnehmen.

Wie die Huffington Post berichtet, weist das Gerät von Form und Größe die Abmaße eines Tennisballs auf und ist mit Positions- und Orientierungssensoren ausgestattet, die im Flug die geschossenen Bilder zu einem sauberen Foto verarbeiten können – selbst dann, wenn der Ball scheinbar unkontrolliert durch die Luft wirbelt.

Die neue Patentanmeldung folgt einer früheren Erfindung, die der Tüftler drei Jahre zuvor angemeldet hatte. Sie beschreibt die Verbesserungen sowie die praktischen Verwendungsmöglichkeiten eines solchen bilderproduzierenden Objekts.

Laut Hollinger haben sich die Innovations-Entwicklungen für werfbare Kamera inzwischen bereits soweit beschleunigt, dass eine Marktreife für ein ausgereiftes und leistbares Produkt für die nahe Zukunft bevorsteht.

Die Verwendungsmöglichkeiten der Kamera erstrecken sich dabei von Sportveranstaltungen, Aufklärungen beziehungsweise Erkundungen über die Suche selbst bis hin zu Rettungsaktionen. Hollinger arbeitet nun an den ersten praktischen Prototypen, die alle mit drei Kameras ausgerüstet sind. (pte)


Mehr Artikel

News

A1 bringt LG Wing 5G nach Österreich

Das LG Wing 5G ist das neueste Smartphone von LG und ein drastisch anderer Ansatz, um zusätzliche Bildschirmfläche zu schaffen. Anstatt wie Klappgeräte oder LGs ältere Handys mit zwei Bildschirmen aufzuklappen, schwenkt das LG Wing 5G seinen Bildschirm horizontal aus, um einen kleineren Bildschirm darunter zum Vorschein zu bringen. […]

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*