S&T AG steigt in Smart-Energy-Bereich ein

Die S&T AG erweitert ihr Leistungsportfolio um Lösungen für den Wachstumsmarkt "Smart Energy". [...]

Die S&T AG hat die ubitronix GmbH erworben. (c) lassedesignen - Fotolia.com
Die S&T AG hat die ubitronix GmbH erworben.

Die aus diesem Grund erworbene ubitronix GmbH ist als ganzheitlicher Anbieter auf Smart-Energy-Systeme spezialisiert und hat in Oberösterreich mit mehr als 120.000 Smart Metern eines der größten derartigen Projekte im deutschen Sprachraum umgesetzt. Neben Know-how-Synergien bietet S&T dem neuen Konzernunternehmen durch die Marktpräsenz in Zentral- und Osteuropa gute Wachstumschancen.

Zum Leistungsspektrum von ubitronix zählen dabei nicht nur Smart-Energy-Komponenten wie etwa „Smart Meter“, sondern auch Technologie- und Prozessberatung, die Eigenentwicklung von Hard- und Softwareprodukten oder die Unterstützung im Umgang mit Normen und gesetzlichen Anforderungen.

Erste Erfolge stellen sich bereits kurz nach dem Einstieg von S&T ein: Im EU-Ausland ist man bei einem 30-Millionen-Euro-Projekt in der engeren Auswahl, die Entscheidung über den Zuschlag soll bis Mai 2014 fallen. Weitere Projekte befinden sich den Angaben zufolge in der Angebotsphase. (pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/st-ag-steigt-in-smart-energy-bereich-ein/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*