Stratodesk-Update für neue VDI-Clients von Citrix und VMware

Stratodesk hat mit NoTouch/LISCON OS 2.37.64 eine neue Version seiner Endpoint-Software veröffentlicht. [...]

Stratodesk hat mit NoTouch/LISCON OS 2.37.64 eine neue Version seiner Endpoint-Software veröffentlicht. (c) Stratodesk Software GmbH
Stratodesk hat mit NoTouch/LISCON OS 2.37.64 eine neue Version seiner Endpoint-Software veröffentlicht.

Sie enthält bereits die erst vor wenigen Tagen aktualisierten Clients Citrix Receiver für Linux (Version 13) und VMware Horizon View Client 2.2 für Linux.

Stratodesk-Anwender können durch die Integration somit wie kurze Zeit nach den entsprechenden Releases produktiv mit den neuen Lösungen arbeiten. Die schnelle Umsetzung ist möglich, da Stratodesk in Zusammenarbeit mit Drittherstellern bereits in frühen Entwicklungsstadien Betaversionen nutzt, um das spätere, finale Update vorbereiten zu können.

„Wir wollen unseren Kunden nicht nur die beste Plattform liefern, sondern auch niemanden auf eine neue Version warten lassen“, erklärt Emanuel Pirker, Geschäftsführer der Stratodesk Software GmbH.

Als weitere Neuerung ist ein Update für den Dell/Quest vWorkspace Client integriert. Das Release 2.37.64 aktualisiert die jüngste Produktgeneration „Hetch Hetchy“, die seit Oktober für Endkunden verfügbar ist. (pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/stratodesk-update-fur-neue-vdi-clients-von-citrix-und-vmware/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*