T-Mobile: Thomas Kicker wird CCO von Privat- und Geschäftskunden

Thomas Kicker übernimmt ab 1. Jänner 2014 zusätzlich zu seinem Job als Geschäftsführer Business von T-Mobile Austria auch die Geschäftsführung für den Bereich Privatkunden. [...]

Thomas Kicker
Thomas Kicker

Als CCO (Chief Commercial Officer) hat er innerhalb der Geschäftsführung die Gesamtleitung über beide Bereiche und berichtet direkt an Andreas Bierwirth, CEO von T-Mobile Austria. Der derzeitige Geschäftsführer Privatkunden, Bertold Frech, wechselt per Anfang des Jahres 2014 nach Bonn in das EU-Segment von Claudia Nemat. Er übernimmt dort die Leitung von „Post Merger Integration International Wholesale“ und ist damit für die Integration unterschiedlicher Wholesale-Geschäfte in die International Business Unit Wholesale (IBU) verantwortlich.

Die „schlankere“ Geschäftsführung von T-Mobile setzt sich somit ab 1. Jänner 2014 aus CEO Andreas Bierwirth, CCO Thomas Kicker, CFO Stefan Groß und CTO Rüdiger Köster zusammen.

Thomas Kicker ist seit 2003 im Unternehmen, u.a. als Bereichsleiter tele.ring, Bereichsleiter Consumer Marketing, Bereichsleiter Retail, Geschäftsführer Privatkunden und zuletzt Geschäftsführer Geschäftskunden. (rnf/pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/t-mobile-thomas-kicker-wird-cco-von-privat-und-geschaftskunden/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*