Tech Data Azlan: Wachstumsinitiative mit Dell

Die Angebotspalette des Value-add Distributor Tech Data Azlan wird durch Enterpriseprodukte aus dem Hause Dell verbreitert. [...]

Alexander Kremer
Alexander Kremer

Durch die Aufnahme des kompletten Enterprise-Portfolios von Dell in das Lösungsangebotsspektrum von Azlan haben Fachhandelspartner nun die Möglichkeit, auf ihre Kunden zugeschnittene Komplettpakete auf der Basis von Dell-Technologien zu beziehen.

Pavol Varga, General Manager Dell Austria: „Mit Azlan haben wir einen starken und zuverlässigen Partner an der Seite, der hohen Wert auf die Beratungskompetenz seiner Mitarbeiter legt. So können unsere Enterprise-Kunden flächendeckend von unserem umfangreichen Produktangebot und dem fachkundigen Service von Tech Data Azlan profitieren.“

Alexander Kremer, Director Enterprise bei Tech Data Österreich, über die Möglichkeiten, welche sich durch die neue Allianz ergeben: „Azlan ist mit dem typischen ‚full sortiment – value add‘-Ansatz angetreten, um unseren Kunden innovative Möglichkeiten für ein weiteres, gesundes Wachstum ihrer Unternehmen anbieten zu können. Dell ist auf diesem Weg ein idealer Partner, der diese Mission mit hervorragenden Produkten perfekt ergänzt und unterstützt.“

Erstmalig werden Tech Data Azlan und Dell übrigens am diesjährigen TD Technology Day „GET in CONTACT“ am 21. Mai gemeinsam auftreten.  Die Anmeldung hierzu ist unter http://technologyday.techdata-kampagnen.at>http://technologyday.techdata-kampagnen.at möglich. (pi)

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/tech-data-azlan-wachstumsinitiative-mit-dell/
RSS
Email
SOCIALICON
Werbung

Mehr Artikel

Schlecht gesicherte, mit dem Unternehmensnetzwerk verbundene Geräte, geraten leicht ins Visier von Angreifern. (c) pixabay
Kommentar

IoT im Büro? Aber sicher!

Das Internet der Dinge (IoT) ist längst Realität und nicht mehr wegzudenken. Aber wie man es von einer Technologie erwartet, die von der Interkonnektivität lebt, vergrößert sie die Angriffsfläche für Cyberbedrohungen gleich mit. Mark Dacanay, Experte für Digitales Marketing, hat Tipps zusammengestellt, wie man am besten Nutzen und Risiken des IoT miteinander in Einklang bringt. […]

Acht von zehn Befragten fürchten eine Ablöse am Arbeitsplatz durch Technologie nicht. (c)
News

Arbeitnehmer haben keine Angst vor Digitalisierung

Vier von fünf Arbeitnehmern in den USA haben keine Angst davor, dass technologische Neuerungen ihnen den Arbeitsplatz streitig machen könnten. Das hat eine Umfrage unter mehr als 400 Beschäftigten ergeben, die vom Southeast Michigan Council of Governments (SEMCOG) in Auftrag gegeben wurde. […]

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen