Tech Data Österreich erweitert IoT-Portfolio

Tech Data Europe hat jüngst eine europaweite Vertriebsvereinbarung mit EpiSensor, einem Spezialhersteller von Sensoren und zugehörigen Systemen für das Internet der Dinge in der Industrie (IIoT), bekannt gegeben. [...]

Helmut Degenhard
Helmut Degenhard

Der Distributor Tech Data vergrößert das Angebotsportfolio für das Internet der Dinge (IoT) mit einem neuem Partner, der Sensoren für Industrie und Smart Spaces herstellt. Das Angebot von EpiSensor umfasst eine IoT-Hardwareplattform, die es Kunden ermöglicht, Daten über eine Vielzahl von Sensoren in einer Wireless-Infrastruktur zu erfassen. So wird Herstellerangaben zufolge die IoT-Vernetzung erheblich vereinfacht.

EpiSensor ist ab sofort Teil des wachsenden SmartForce IoT-Angebots des Geschäftsbereichs „Smart IoT Solutions“ von Tech Data. Das SmartForce-Angebot umfasst ein Portfolio von validierten Komplettlösungen für Systemintegratoren, Value-Added-Reseller und Serviceanbieter. Es stellt Fachhandelspartnern jene Tools zur Verfügung, welche sie benötigen, um Lösungen und Produkte schnell auf dem dynamisch wachsenden IoT-Markt anzubieten.

Helmut Degenhard, Business Unit Manager IoT/Analytics + Security bei Tech Data Österreich, meint dazu: „Tech Data bietet seinen Kunden alle Bausteine, welche sie zur schnellen Erstellung und Erweiterung zuverlässiger Lösungen für das industrielle Internet der Dinge benötigen. Wir freuen uns, dass wir die für den Einsatz in der Industrie ausgelegten Wireless-Sensoren von EpiSensor in unser Portfolio aufnehmen können. Das Angebot der EpiSensor-Technologien unterstützt Kunden bei der effektiven Erfassung von Daten. Damit treffen diese dann kompetente und nachhaltige Geschäftsentscheidungen, die dazu beitragen, Kosten zu senken und die Effizienz zu steigern.“

Brendan Carroll, CEO des Unternehmens EpiSensor, kommentiert: „Wir freuen uns über die Vereinbarung mit Tech Data. Beim industriellen Internet der Dinge geht es darum, dass Technologie – Spezialanbieter zusammenarbeiten, um gemeinsam bessere Lösungen anbieten zu können. Das IoT-Lösungsportfolio SmartForce von Tech Data ermöglicht es Partnern, die besten Technologien auszuwählen, was angesichts der großen Zahl von verfügbaren IoT-Produkten und -Services keine einfache Aufgabe ist.“

„Die Plattform von EpiSensor ist darauf ausgelegt, die Bereitstellung von umfangreichen, industriellen IoT-Lösungen zu erleichtern. Mit den neuen Angeboten in unserem Portfolio haben nun alle Kunden von Tech Data Zugriff auf die umfangreichen Fähigkeiten der EpiSensor-Technologien“, so Degenhard abschließend.

Twitter: choose like or share
LinkedIn: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/tech-data-osterreich-erweitert-iot-portfolio/
RSS
Email
SOCIALICON

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*