Tech Data Österreich hat wieder eine eigene Chefin

Zum 01. Dezember 2015 übernimmt Dorothee Stolzenberg als neuer Managing Director die Führung von Tech Data in Österreich. [...]

Dorothee Stolzenberg
Dorothee Stolzenberg

Nach fast einem Jahr hat Tech Data Österreich wieder einen eigenen Chef – bzw. in diesem Fall eine Chefin. Nach dem überraschenden Ausstieg von Kurt Dojaczek Ende 2014 übernahm Michael Dressen, Regional Managing Director Tech Data Deutschland und Österreich, interimistisch die Leitung des Unternehmens. Nun wurde in Dorothee Stolzenberg eine Nachfolgerin gefunden.

Mit mehr als 20 Jahren Branchenerfahrung, die Stolzenberg sowohl bei Herstellern als auch in der Distribution gesammelt hat, gewinnt Tech Data eine Managerin mit exzellenten Marktkenntnissen und Beziehungen in der IT-Branche. Zuletzt war sie Leiterin des OEM-Geschäfts bei der Microsoft Deutschland GmbH und zeichnete in dieser Funktion verantwortlich für die Geschäfte mit Original Equipment Manufacturers (OEMs) in Deutschland. Sie war als Senior Director Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland.

Ihren Einstieg in die IT-Branche fand Stolzenberg 1992 mit ihrer Tätigkeit für Computer 2000, wo sie zuletzt als Business Unit Manager Components Desk tätig war. 1999 wechselte sie zu Dell und verantwortete dort den Geschäftsbereich Small & Medium Business. Nach mehreren Managementfunktionen sowohl auf lokaler als auch europäischer Ebene innerhalb der Dell-Organisation übernahm sie im Oktober 2005 als Direktorin die Dell Preferred Accounts Division.

Von August 2007 bis April 2010 leitete Dorothee Stolzenberg als Geschäftsführerin die Dell-Niederlassung in Frankfurt am Main. Darüber hinaus war sie als Vertriebsdirektorin für den Bereich Large Enterprise in Deutschland verantwortlich.

Michael Dressen zeigt sich sehr erfreut über den Neuzugang: „Mit Dorothee Stolzenberg gewinnen wir eine Branchenexpertin mit nationaler und internationaler Erfahrung, die sich durch ihre umfassende Managementexpertise für die Position des Managing Directors qualifiziert. Wir freuen uns, mit dem österreichischen Team unter ihrer Führung unsere geplanten Wachstums- und Profitabilitätsziele zu erreichen.“ Dorothee Stolzenberg berichtet in ihrer Funktion als Managing Director Tech Data Österreich an Michael Dressen. (rnf/pi)


Mehr Artikel

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*