Tech Data Österreich: Neue Strukturen in Azlans IBM Geschäft

Tech Data Österreich stellt das IBM-Geschäft bei Azlan neu auf und reagiert damit auf aktuelle Änderungen im x-Series-Business. [...]

Tech Data Österreich stellt das IBM-Geschäft bei Azlan neu auf (c) imageteam - Fotolia.com
Tech Data Österreich stellt das IBM-Geschäft bei Azlan neu auf

Die Meldung des geplanten Verkaufs der x-Series von IBM an den chinesischen Hersteller Lenovo hat Auswirkungen im Distributionsumfeld: Tech Data restrukturiert den IBM-Bereich des VAD-Spezialisten Azlan neu. Mit neuen Schwerpunkten soll das Lösungsgeschäft in die Segmente Big Data, Cloud Computing, Mobile Enterprise, Security und Industrie 4.0 aufgegliedert werden.

Im Kompetenz-Zentrum der IBM Business Unit werden in Zukunft die Business Partner zu folgenden Themen beraten und betreut: IBM SW (alle brands); IBM HW (power & Storage als auch x-server) sowie Lenovo  x86 Server & Storage.
 
Das österreichische Spezialistenteam wird von Günter Graf geleitet. „Tech Data vereint mit der Neustrukturierung ab sofort alle IBM – relevanten Themen unter einem Dach. Mit diesem Schritt bündeln wir – im Sinne unserer Partner – die Kompetenzen und auch die Ansprechpartner. Dadurch können wir nun noch schneller und kompetenter sämtliche Angebote zu den Zukunftsthemen rund um IBM und lenovo aus einer Hand offerieren“, kommentiert Graf die Neustrukturierung. (pi)

Twitter: choose like or share
Google+ choose like or share
https://computerwelt.at/news/tech-data-osterreich-neue-strukturen-in-azlans-ibm-geschaft/
RSS
Email

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*